Einschränkungen wegen des Plärrerumzugs

(lifePR) ( Augsburg, )
Am Samstag, 26. August findet von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr der Plärrerumzug statt. Dieser führt von der Maximilianstraße durch Karolinenstraße, Karlstraße, Grottenau und die Gesundbrunnenstraße zum Plärrer. Während dieser Zeit kommt es zu Behinderungen im Nahverkehr und Umleitungen bei den Fahrzeugen der Linien 1, 2, 4, 22, 23, 32 und 44.

Die Linie 2 wird ab 12:00 Uhr zwischen Königsplatz und Wertachbrücke bis etwa 12:20 über den Ast der Linie 4 geleitet. Dann wird der Abschnitt bis etwa 13:40 Uhr in Richtung Augsburg West P+R nicht bedient. In die Gegenrichtung bis Königsplatz fahren die Straßenbahnen ab 13:40 Uhr wieder.

Die Linie 1 aus Göggingen wendet ab 12:10 Uhr über die Schleife am Justizpalast, ab 13:40 Uhr wird wieder Normalkurs gefahren.

Die Linie 4 aus Oberhausen Nord P+R fährt um 12:25 Uhr das letzte Mal über Brunntal und Klinkertor. Ab 13:30 bis 13:50 Uhr wird die Straßenbahn über Fischertor und Frauentorstraße geführt. Ab 13:50 Uhr wird wieder Normalkurs gefahren.

Die Busse der Linien 22 und 32 werden bereits ab etwa 10:30 Uhr über die Eserwallstraße geleitet. Die Busse der Linien 23 und 44 fahren während des Umzugs nur bis Pilgerhausstr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.