Mittwoch, 21. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 668053

Einschränkungen wegen des Plärrerumzugs

Augsburg, (lifePR) - Am Samstag, 26. August findet von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr der Plärrerumzug statt. Dieser führt von der Maximilianstraße durch Karolinenstraße, Karlstraße, Grottenau und die Gesundbrunnenstraße zum Plärrer. Während dieser Zeit kommt es zu Behinderungen im Nahverkehr und Umleitungen bei den Fahrzeugen der Linien 1, 2, 4, 22, 23, 32 und 44.

Die Linie 2 wird ab 12:00 Uhr zwischen Königsplatz und Wertachbrücke bis etwa 12:20 über den Ast der Linie 4 geleitet. Dann wird der Abschnitt bis etwa 13:40 Uhr in Richtung Augsburg West P+R nicht bedient. In die Gegenrichtung bis Königsplatz fahren die Straßenbahnen ab 13:40 Uhr wieder.

Die Linie 1 aus Göggingen wendet ab 12:10 Uhr über die Schleife am Justizpalast, ab 13:40 Uhr wird wieder Normalkurs gefahren.

Die Linie 4 aus Oberhausen Nord P+R fährt um 12:25 Uhr das letzte Mal über Brunntal und Klinkertor. Ab 13:30 bis 13:50 Uhr wird die Straßenbahn über Fischertor und Frauentorstraße geführt. Ab 13:50 Uhr wird wieder Normalkurs gefahren.

Die Busse der Linien 22 und 32 werden bereits ab etwa 10:30 Uhr über die Eserwallstraße geleitet. Die Busse der Linien 23 und 44 fahren während des Umzugs nur bis Pilgerhausstr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auch ausländische Autos sind ziemlich deutsch

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Wie „deutsch“ sind eigentlich in Deutschland und im Ausland gefertigte Autos? Die Zeitschrift AUTOStraßenverkehr hat am Beispiel von drei Modellen...

Navi einschalten, auch wenn man sich auskennt

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Die Autofahrer sollten ihren Navi auch dann einschalten, wenn sie Strecke und Ziel kennen und das Gerät eigentlich gar nicht brauchen. Dazu rät...

Informativ und unterhaltsam: Reise + Camping lockt mit vielseitigem Messeprogramm

, Mobile & Verkehr, Messe Essen

Vom 21. bis 25. Februar 2018 lädt die Reise + Camping zu einer Entdeckungstour rund um den Globus ein. Die größte Urlaubsmesse Nordrhein-Westfalens...

Disclaimer