lifePR
Pressemitteilung BoxID: 381156 (Stadtwerke Augsburg Holding GmbH)
  • Stadtwerke Augsburg Holding GmbH
  • Hoher Weg 1
  • 86152 Augsburg
  • https://www.stawa.de
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Fergg
  • +49 (821) 6500-8046

Der Rohbau am neuen Königsplatz steht

Das Dach ist betoniert - Jetzt beginnen die Arbeiten für die Fassade

(lifePR) (Augsburg, ) Rechtzeitig vor dem Schneeeinbruch ist nach der Weihnachtspause der Rohbau für das neue Gebäude im Haltestellendreieck am Königsplatz fertig geworden. Nachdem die Decke des Oberschosses noch im alten Jahr geschalt wurde, konnte sie zu Jahresbeginn betoniert werden. Damit ist der Bau jetzt von oben her dicht. Nach letzten Arbeiten in der kommenden Woche wird die Rohbaufirma den Kran Ende Januar abbauen.

Bereits jetzt sind die Ausmaße und die Struktur des dreieckigen Hochbaus als Mittelpunkt des künftigen Gleisdreiecks gut zu erkennen, ebenso wie der Raum des neuen Kundencenters der Stadtwerke Augsburg (swa) im Erdgeschoss an der Gebäudespitze Richtung Bürgermeister-Fischer-Straße.

Ab kommender Woche wird mit den Arbeiten für die Fassade begonnen. Die Glasfassade wirkt offen, einladend und transparent. Um das eigentliche Gebäude wird ein weit ausladendes Dach bis zu den Bahnsteigkanten vor direkter Sonneneinstrahlung und Regen schützen. In dem Bauwerk werden das swa-Kundencenter, vier Ladengeschäfte, ein öffentliches WC, Serviceeinrichtungen wie Geldautomaten und Telefonzellen sowie eine Kantine und Aufenthaltsräume für die swa Fahrer untergebracht.

Wegen des reichlichen Schneefalls ruhen seit Donnerstag die Tiefbauarbeiten am Königsplatz. Sobald es das Wetter zulässt werden die Arbeiten an den Versorgungsleitungen für die Trassen der Straßenbahnen oder der Oberflächenentwässerung fortgesetzt. Dann werden als nächstes auch die Fundamente für den Windschutz auf den Bahnsteigen betoniert.

Bis Ende April wird die Fassade und das große innere Dach im Haltestellendreieck fertig gestellt sein. Es folgen von Mai bis September die Haltestellendächer auf den äußeren Bahnsteigen sowie die Fahrdrähte. Ab Oktober finden die Testfahrten der Straßenbahnen statt, das swa-Kundencenter wird ebenso eingerichtet wie die Geschäfte und die Bahnsteige werden mit elektronischen Anzeigetafeln, Fahrscheinautomaten oder Bänken ausgestattet. Mitte Dezember wird der neue Königsplatz eröffnet.