Busse und Straßenbahnen an Silvester

Mit dem Silvester-Nachtexpress ins neue Jahr

(lifePR) ( Augsburg, )
Wer an Silvester den Jahreswechsel feiern will, sollte für den Weg zur Party sein Auto stehen lassen und auf die Busse und Straßenbahnen der Stadtwerke Augsburg umsteigen; die bringen einen nächtens auch wieder sicher nach Hause. An Silvester, Samstag, 31. Dezember, gilt bis 23 Uhr der normale Samstags-Fahrplan. Ab 23:30 Uhr fährt dann der "Silvester-Nachtexpress" ins neue Jahr ab Königsplatz im 30-Minuten-Takt auf den Strecken der Nachtbuslinien; die letzte Fahrtmöglichkeit ab Königsplatz ist um vier Uhr morgens.

Seit heute, Dienstag, 27. Dezember bis zum Ende der Schulferien, einschließlich Donnerstag, 5. Januar, fahren die Straßenbahnen in Augsburg im üblichen Ferientakt von 7,5-Minuten. Für die Buslinien 21, 29, 30, 31, 34, 37 gelten die Ferienfahrpläne. Diese sind an den Haltestellen zu entnehmen. Weitere und detaillierte Informationen zum Feiertags- und Ferienfahrplan in den Kundencentern der Stadtwerke Augsburg sowie im Internet: www.stawa.de, "Fahrgäste".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.