lifePR
Pressemitteilung BoxID: 630784 (Stadtwerke Augsburg Holding GmbH)
  • Stadtwerke Augsburg Holding GmbH
  • Hoher Weg 1
  • 86152 Augsburg
  • https://www.stawa.de
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Fergg
  • +49 (821) 6500-8046

Busse und Straßenbahnen an Feiertagen und in den Weihnachtsferien

Christkindle-Linie und Silvester-Nachtexpress / Ausnahme am 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember

(lifePR) (Augsburg, ) Die Busse und Straßenbahnen der Stadtwerke Augsburg sind auch an den Feiertagen für die Fahrgäste unterwegs. Ausnahme ist der Tag der Evakuierung aufgrund der Entschärfung einer Fliegerbombe in der Innenstadt am ersten Weihnachtsfeiertag, Sonntag, 25. Dezember. An diesem Tag gilt bis 10:00 Uhr der Ferienfahrplan auf allen Linien. Danach können bis zum Ende der Evakuierung im Stadtgebiet keine Busse und Straßenbahnen der swa verkehren (siehe eigene Mitteilung).

An Heilig Abend, Samstag, 24. Dezember fahren alle Linien bis etwa 19:00 Uhr im Samstags-Fahrplan. Ab 19:00 Uhr verkehren stündlich die Busse der „Christkindle-Linien“ auf den bekannten Nachtbus-Routen; letzte Fahrtmöglichkeit ab Königsplatz ist um Mitternacht.

An Silvester, Samstag, 31. Dezember gilt tagsüber und abends bis etwa 23:00 Uhr der Samstags-Fahrplan. Um 23:30 Uhr (Königsplatz) wird ein Anschluss mit den Nachtbuslinien Linien 90 bis 94 geboten Ab 00:30 Uhr fahren die Busse des „Silvester-Nachtexpress“ ab Königsplatz im 30-Minuten-Takt auf den bekannten Strecken der Nachtbuslinien; die letzte Fahrtmöglichkeit ab Königsplatz ist um 4:00 Uhr morgens.

Für die Nachtbusse der „Christkindle-Linien“ und des „Silvester-Nachtexpress“ gilt nicht der übliche Nachtbus-Tarif, sondern der reguläre Fahrpreis.

Ansonsten gilt in den Weihnachtsferien (27. Dezember 2016 bis 5. Januar 2017) der Ferienfahrplan.

Informationen zum Feiertags-Fahrplan mit den Christkindle-Linien an Heilig Abend und dem Silvester-Nachtexpress in der Silvesternacht sind in einem Faltblatt zusammengefasst, das in den Kundenzentren der Stadtwerke Augsburg sowie in Fahrzeugen ausliegt und im Internet zur Verfügung steht (www.sw-augsburg.de, Rubrik „Fahrgäste“).