lifePR
Pressemitteilung BoxID: 344770 (Stadtverwaltung Offenbach)
  • Stadtverwaltung Offenbach
  • Berliner Straße 100
  • 63065 Offenbach
  • https://www.offenbach.de

Sprechstunde des Versorgungsamtes

Achtung Änderung: Saal 4 und Ausgabe der Wartenummer ab 7.00 Uhr!

(lifePR) (Offenbach, ) Die nächste Bürgersprechstunde des Hessischen Amtes für Versorgung und Soziales mit Sitz in Frankfurt ist am Donnerstag, 13. September von 12 bis 16 Uhr im Saal 4 im Erdgeschoss des Offenbacher Rathauses, Berliner Straße 100.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, werden vorsprechende Bürgerinnen und Bürger gebeten, an der Rathauspforte ab 7.00 Uhr zwecks Ausgabe einer Wartenummer vorstellig zu werden.

Auf Veranlassung des Versorgungsamtes wird darauf hingewiesen, dass an den Bürgersprechtagen keine Auskünfte zum Thema Bundeserziehungsgeld (BEEG) erteilt werden können. Die mit der Wahrnehmung des Bürgersprechtages im Rathaus betrauten KollegInnen kommen ausnahmslos aus dem Sachgebiet Schwerbehindertenrecht (SchwbR) und können demzufolge Fragen aus dem BEEG nicht beantworten.

Fragen zum BEEG werden ausschließlich telefonisch von Frau Rothländer, Telefon 069/1567-297, und Herrn Maras, Telefon 069/1567-219, erteilt. Allgemeine Anfragen zum Schwerbehindertenrecht sind an Herrn Feldenz, Telefon 069/1567-268, Fax. 069/1567-345, E-Mail: j.feldenz@havs-fra.hessen.de zu richten.