Sport-Stars spielen für den guten Zweck

Golf-Turnier der Stadtsparkasse München bringt 97.314 Euro für Kinder-Rheumastiftung von Rosi Mittermaier

(lifePR) ( München, )
Die beeindruckende Summe von 97.314 Euro kam beim Benefiz-Golfturnier der Stadtsparkasse München auf der Golfanlage Gut Thailing zusammen, bei dem viele bekannte Sport-Stars zugunsten rheumakranker Kinder spielten.

Vorstandsvorsitzender Harald Strötgen konnte unter den Ehrengästen u.a. FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß, Fußballer Andi Brehme, Torwart-Legende Sepp Maier sowie die Ski-Stars Rosi Mittermaier und Christian Neureuther begrüßen. "Es kommt nicht darauf an, wie man Golf spielt, sondern mit wem man spielt", sagte Strötgen freudestrahlend nach dem Turnier. "Und heute haben wir mit Persönlichkeiten gespielt, die ein besonders großes Herz haben."

Den symbolischen Spendenscheck überreichte er bei der Abendveranstaltung an Rosi Mittermaier, Schirmherrin der Kinder-Rheumastiftung. Den Erlös aus Startgeldern, einer Tombola und der Versteigerung wertvoller Preise, u.a. eine Ski-Woche in den USA mit Rosi Mittermaier und Christian Neureuther, sowie eine großzügige Spende der Stiftung "Antenne Bayern hilft" sorgten für eine Gesamtsumme von 97.314 Euro zugunsten der Stiftung.

"Gold"-Rosi Mittermaier hätte am liebsten alle Gäste umarmt, so groß war die Freude. "Ich danke Ihnen allen, dass Sie die rheumakranken Kinder unterstützen und Sie können sicher sein, dass das Geld gut angelegt ist", bekräftigte sie.

Mit dem Geld wird die Kinder-Rheumastiftung speziell das Projekt "Bewegungspark" fördern. Dort sollen die von Rheuma betroffenen Kinder Freizeit- und Sportangebote nutzen können, die ihre Gelenke möglichst wenig strapazieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.