Kooperation im Versicherungsgeschäft

Stadtsparkasse München und Sparkasse Fürstenfeldbruck bündeln organisatorische Aufgaben und verwalten Kundenverträge künftig gemeinsam

(lifePR) ( München, )
Die Stadtsparkasse München und die Sparkasse Fürstenfeldbruck bündeln das Versicherungsgeschäft, um ihren Kundenservice weiter auszubauen. Zum Jahreswechsel ab 1. Januar 2012 führen die Sparkasse Fürstenfeldbruck und die S-Versicherungsservice der Stadtsparkasse München GmbH (SVS) ihre Aktivitäten in diesem Bereich zusammen. Die Gesellschaft, die bislang für die Stadtsparkasse München tätig war, führt dann den Namen SVS Sparkassen VersicherungsService GmbH.

Die Mitarbeiter der Sparkasse Fürstenfeldbruck, die das Versicherungsgeschäft der Sparkasse Fürstenfeldbruck bislang betreuen, gehören ab diesem Zeitpunkt zum Team des SVS. Sie stehen den Versicherungskunden der Sparkasse Fürstenfeldbruck auch weiterhin als zuverlässige Ansprechpartner zur Seite.

Bereits seit 1995 kümmert sich die SVS um die Versicherungswünsche der rund 800.000 Kunden der Stadtsparkasse München. Die Sparkasse Fürstenfeldbruck betreut über 100.000 Kunden. Beide Sparkassen arbeiten seit Jahrzehnten mit der Versicherungskammer Bayern, deren Eigentümer die Sparkassen sind, zusammen.

Die Kooperation ist sowohl für die beiden Sparkassen als auch für ihre Kunden mit Vorteilen verbunden. Die Kunden profitieren vom Beratungsservice der SVS mit für sie maßgeschneiderten Lösungen zur individuellen Vorsorge und Absicherung. Für die Kooperationspartner ergeben sich Synergieeffekte durch das Bündeln von organisatorischen Aufgaben und das gemeinsame Verwalten der Kundenverträge.

Den Kunden stehen weiterhin die gewohnten Ansprechpartner beider Sparkassen wie auch das Team der SVS bei Fragen und beim Abwickeln von Schadensfällen zur Seite. Damit verbessern die Sparkassen die Servicequalität rund um das Versicherungsgeschäft.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.