Eingeschränkter Zugang zum Stadtpark während der Pyro Games

(lifePR) ( Norderstedt, )
Am Samstag, 9. September 2017 sind wieder die beliebten Pyro Games im Stadtpark Norderstedt und bringen den Himmel zum Leuchten, wenn sich die Feuerwerker ein Duell der Spitzenklasse liefern. Zum 6. Mal findet das bekannte Spektakel statt und aufgrund dessen wird der Park am Samstag ab 16.00 Uhr gesperrt. Der Einlass zur Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr. Bis Veranstaltungsende dürfen nur BesucherInnen der Pyro Games das Gelände nutzen.

Wer mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, erreicht mit der U1 aus Hamburg oder der AKN aus Schleswig-Holstein direkt Norderstedt Mitte. Dort fahren Busse der Linien 293 oder 393 bis zur Haltestelle Stadtpark (direkt vor dem Haupteingang des Stadtparks Norderstedt) oder Theodor-Storm-Straße (4 Minuten Fußweg zum Stadtpark). Wer mit dem Auto anreist, kann die ausgewiesenen, kostenlosen Parkplätze nutzen.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.