Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667297

Aufbauarbeiten zum ParkFunkeln beginnen

Norderstedt, (lifePR) - In der kommenden Woche steht im Stadtpark Norderstedt alles unter dem Zeichen des diesjährigen ParkFunkelns. Damit der Feldpark mit den angrenzenden Flächen rechtzeitig zum ParkFunkeln Norderstedt vom 24. - 26. August mit Licht und Poesie die Besucher zur großen Reise einladen kann, beginnen bereits Anfang der kommenden Woche die Aufbauarbeiten. In den Bereichen rund um den Feldpark kommt es daher zu Einschränkungen. Ab Dienstag, 22. August um 18.00 Uhr bis Sonntag, 27. August um 8.00 Uhr ist der Feldpark für die Veranstaltung gesperrt. Um von der Falkenbergstraße in den Seepark oder vom Seepark in die Falkenbergstraße zu gelangen, wird der obere Querverbindungsweg zwischen der Straße "Am Stadtpark" und dem ARRIBA Strandbad täglich zwischen 5.00 - 18.00 Uhr für das Passieren geöffnet. Die AdventureGolf-Anlage, der Hochseilgarten und das FitnessFeld können über diesen Weg erreicht werden.

Das Aufbauteam von Theater Anu und Theater Magica wird ab Dienstag, den 22. August mit den Aufbauarbeiten starten. Ab dann werden 3.500 Kerzen platziert, mehrere Hundert Meter Kabel ausgerollt und leuchtende Akzente an einige der schönsten Orte im Stadtpark platziert.
Aufgrund der aufwendigen Aufbauarbeiten kommt es im Bereich des Feldparks zu Absperrungen (siehe Plan anbei). Ab Dienstag, den 22. August um 18.00 Uhr bis Sonntag, den 28. August um 8.00 Uhr ist der Feldpark für die Veranstaltung gesperrt.

Wie bereits im letzten Jahr öffnen die Tore bereits am Donnerstagabend um 20.00 Uhr. Die Veranstaltung beginnt jeweils um 21.00 Uhr.
Eingangsbereich des ParkFunkeln Norderstedt wird der untere Zugang zum Feldpark sein.
Die Abendkasse, die sich in diesem Jahr im Kulturwerk befindet, öffnet an allen Veranstaltungstagen jeweils um 19.00 Uhr.

Freunde der Nacht und des Funkelns sollten die Illuminationsabende auch in diesem Jahr nicht verpassen. Wer direkt zum Einlass gehen mag, der sollte sich sein Ticket auf jeden Fall im Vorverkauf sichern.
Auch in diesem Jahr sind die Tickets tagesgebunden und berechtigen somit ausschließlich zum Einlass am jeweils gebuchten Tag.
Das komplette Ticketkontingent pro Veranstaltungstag geht in den Vorverkauf, wodurch ein Kauf an der Abendkasse nicht zu garantieren ist. Hier werden - soweit noch vorhanden - lediglich Restkarten zu erwerben sein. Wer das ParkFunkeln 2017 im Feldpark auf keinen Fall verpassen möchte, sollte sich schon jetzt im Vorverkauf ein Ticket sichern.

Eintritt:

Erwachsene: 7,00 Euro zzgl. aller VVK- & Systemgebühren
Kinder von 6 bis 15 Jahren: 2,00 Euro zzgl. aller VVK- & Systemgebühren
Kinder bis 5 Jahre haben freien Eintritt
Schwerbehinderte und die Begleitperson erhalten ein Kombiticket
Abendkasse nach Verfügbarkeit: 9,00 Euro (Erwachsene) / 3,00 Euro (Kinder) zzgl. Systemgebühr
Bitte beachten Sie, dass die Tickets tagesgebunden sind!

Tickets:
Tickets sind im VVK an folgenden Stellen zu erwerben:
TicketCorner (Rathausallee 60 - Eingang über das Brauhaus "Hopfenliebe")
An allen Eventim-Vorverkaufsstellen und
Online unter www.stadtpark-norderstedt.de

Preise:
Vorverkauf:

Erwachsene: 7,00 Euro zzgl. aller VVK- und Systemgebühren
Kinder von 6 bis 15 Jahren: 2,00 Euro zzgl. aller VVK- und Systemgebühren

Abendkasse nach Verfügbarkeit:
Erwachsene: 9,00 Euro zzgl. Systemgebühr
Kinder 3,00 Euro zzgl. Systemgebühr

Partner der Veranstaltung sind die Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG, die Hugo Pfohe GmbH und wilhelm.tel mit MobyKlick.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer