Auf dem neuesten Stand

(lifePR) ( Mannheim, )
Den Neujahrsempfang am 6. Januar im Congress Center Rosengarten nutzte die Stadtmarketing Mannheim GmbH heute, um ihre neue Nachrichten-Plattform www.newsroom-mannheim.de vorzustellen. Der Newsroom ist ein Portal für alle Nachrichten aus und über Mannheim.

Jedes Jahr bietet der Neujahrsempfang am 6. Januar im Congress Center Rosengarten die beste Möglichkeit, sich über Mannheim zu informieren. Für alle, die auch in den darauffolgenden Wochen und Monaten den Überblick nicht verlieren wollen, hat die Stadtmarketing Mannheim GmbH den ersten Newsroom zur Quadratestadt eingerichtet. Die Plattform liefert einen Zugang zu allen Nachrichten rund um Mannheim, da hier nicht nur die Pressemitteilungen, Bilder und Videos der Stadtmarketing Mannheim GmbH sowie die der Stadt Mannheim zusammenlaufen; auf der Seite www.newsroom-mannheim.de finden sich auch Informationen, die Google zur Stadt an Rhein und Neckar bereithält. Und das umfassend und immer aktuell. Außerdem liefert die Seite alle Web 2.0-Aktivitäten des Stadtmarketing Mannheim auf einen Blick. Entwickelt wurde die Seite in Zusammenarbeit mit den Studierenden Mirko Bitsch, Astrid Ebbert, Patrick Kromeyer und Florian Meier. Die Studierenden der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim programmierten die Plattform im Rahmen einer Projektarbeit.

Seit heute ist der erste Newsroom Mannheims online. Gemeinsam mit den Studierenden der DHBW schaltete Marion Treu, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der GmbH, die Seite auf dem Neujahrsempfang frei. Mit einem Schlag auf einen roten Buzzer sorgte sie gemeinsam mit den Studierenden dafür, dass die Besucher am Stand der Gesellschafter und Sponsoren einen ersten Blick auf das Nachrichten-Portal werfen konnten. "Die Stadtmarketing Mannheim GmbH freut sich über die angeregte Zusammenarbeit mit den DHBW Studierenden. Wir hoffen, dass viele Bürger, Mannheim-Interessierte und Journalisten auf der neuen Plattform die gewünschten Informationen in gebündelter Form finden", erklärte Marion Treu und überreichte den Studierenden als kleines Dankeschön Konzertkarten.

Wie in den Jahren zuvor zog auch das Gewinnspiel wieder viele Besucher an den Stand des Stadtmarketing Mannheim. Mit guten Kenntnissen über die Quadratestadt und etwas Glück konnten sich die Gewinner über mehr als 80 Preise freuen, die ihnen Hockey-Olympiasiegerin Fanny Rinne überreichte. Die Athletin moderiete die Verleihung mit Dr. Cassandra Ellerbe-Dück, die für die Diversity-Maßnahmen der Stadtmarketing Mannheim GmbH zuständig ist.

Der Hauptpreis stand ganz im Zeichen des Mottos des Empfangs "Die wachsende Stadt". Gemeinsam mit einer Begleitung kann sich die achtjährige Silvia Rietdorf während einer Fahrt im engelhorn Heißluftballon selbst vom Wachstum der Stadt überzeugen. Wer genau neben ihr im Ballon stehen wird - ihr Vater oder die beste Freundin - konnte sie allerdings noch nicht sagen. Für ferne aber mittlerweile sicher vertraute Genüsse sorgte Diringer & Scheidel mit dem zweiten Preis, den Beate Haracska gewann. Gemeinsam mit einer weiteren Person lädt das Mannheimer Unternehmen sie in das BEST WESTERN PREMIER Steubenhof Hotel zum exklusiven japanischen Menü ein. Anschließend wartet eine Reise in die Vergangenheit Japans: Ein Besuch der Sonderausstellung "Ins Land der Kirschblüte - Japanische Reisefotografien des 19. Jahrhunderts" der Reiss-Engelhorn- Museen ist ebenfalls Teil des Preises. Mit dem dritten Platz überraschte Diringer & Scheidel Elisabeth Wunderlin. Sie kann sich über ein Sonntags-Menü im BEST WESTERN PREMIER Steubenhof Hotel für zwei Personen freuen.

Auch in diesem Jahr wurde das Gewinnspiel durch Gesellschafter und Sponsoren der Stadtmarketing Mannheim GmbH ermöglicht. Sie stellten rund 80 Preise zur Verfügung. Herzlich bedanken möchte sich die GmbH deshalb bei:

ABB AG Deutschland, BB Promotion, Bilfinger Berger AG, Cirrus Airlines Luftfahrtgesellschaft mbH, Daimler AG, Diringer und Scheidel GmbH & Co. BeteiligungsKG, engelhorn KGaA, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Fuchs Petrolub AG, Hochschule Mannheim, Inter Krankenversicherungen aG, Lieblang Dienstleistungsgruppe Management GmbH, Mannheimer AG Holding, m:con - mannheim:congress GmbH, Roche Diagnostics GmbH, SAP ARENA Betriebsgesellschaft der Multifunktionsarena Mannheim mbH & Co. KG, Silbernagel GmbH Verkehrs- und Elektrotechnik, Staatliche Rhein-Neckar Hafengesellschaft mbH, Sozietät Rittershaus, Südzucker AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.