2. Wiesbadener Schoppetage - Ein Heimspiel Rund um das Thema Wein, Apfelwein und Genusskultur!

(lifePR) ( Wiesbaden, )
Im Zeitraum von Freitag, den 28.04.2017 bis Montag, den 01.05.2017 finden bereits zum zweiten Mal die Wiesbadener Schoppetage statt. Diese finden wie im Vorjahr auf dem Gelände des Kulturparks Schlachthof, im Herzen der hessischen Landeshauptstadt, statt. Ein kulinarisches Event bei dem regionale, rheinhessische Spezialitäten rund um Apfelwein, Wein & Handkäs im Mittelpunkt stehen.

Neben den insgesamt 25 Ständen trug im vergangenen Jahr insbesondere das tolle Rahmenprogramm mit freilaufenden Gänsen, witzigen Walk Acts und einer großen Kidsarea zum Erfolg der ersten Wiesbadener Schoppetage im Mai 2016 im Kulturpark Wiesbaden bei, die daher eine einzigartige Freizeitplattform in der Landeshauptstadt boten.

An diesen Erfolg werden wir auch in diesem Jahr anknüpfen, indem das etwas andere Fest rund um die hessischen Köstlichkeiten bereits zum zweiten Mal Einzug in der hessischen Großstadt hält!

Die Tage des Weingenusses von Freitag, den 28.04 bis Montag, den 01.05.17 finden auch erneut auf dem Gelände des Kulturparks am Schlachthof statt. Vier Tage lang präsentieren ausgewählte Weingüter, Junge Winzer und Apfelweinkeltereien ihr vielfältiges Sortiment. Dazu werden durch unsere zahlreichen Street Food Trucks und Genussanbieter passende Köstlichkeiten angeboten. Von veganen und vegetarischen Genüssen, über den heißgeliebten Klassiker unseren „DON SCHOPPEKARLO“ dem hessischen Burrito mit Handkäse bis hin zu klassischen Flammkuchen und leckeren Nachtischen ist für jeden das Passende dabei.

Selbstverständlich sorgt auch in diesem Jahr wieder das bunte Rahmenprogramm mit seinen zahlreichen Künstlern und Unterhaltungsangeboten für ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Wochenende für jedermann.

Am Freitag, den 28.04.2017 geht es schon um 16 Uhr los: Wir läuten das verlängerte Wochenende (1. Mai ist Feiertag!) mit einer gebührenden Eröffnung am Nachmittag ein. Eröffnung der Winzerolympiade durch den Künstler vom Schoppi Michael Apitz mit ein paar Weinschönheiten, bei der u.a. ein Team der deutschen Weinelf antritt. Offizieller Spätschoppen mit den Extremeties! Bereits am Freitag findet ab 18 Uhr die Wiesbadener Winzerolympiade statt. Dieses Spektakel mit verschiedenen Disziplinen sollte man sich nicht entgehen lassen! Neben einem Karussell der etwas anderen Art, Fässerwerfen und einer Kidsarea für die kleinen Räuber gibt es auch eine absolute Premiere hier in der Region. TILL TRIFFT, der einzige Messerwerfer der sich selbst mit Messern bewirft öffnet mehrfach seine Tore für eine beeindruckende Show. Abgerundet wird das Rahmenprogramm von einem Flohmarkt, passenden Bands & Sounds zum Sonnenuntergang.

Der Samstag, der 29.04.2017, beginnt um 11 Uhr standesgemäß mit einem Frühschoppen vom bekannten Frankfurter Hof - Neben einem grandiosen Handkäs, gibt es Äppler und gute Laune und auch die anderen Stände öffnen nach und nach bis zur Mittagszeit ihre Pforten. Verschiedene Walk Acts, unser Karussell, der mutige Artist Till Trifft mit seiner Messershow, das Spielmobil Rolli und Sound in the Sun versprechen einen tollen und ereignisreichen Tag.

Der Sonntag knüpft dann in seinem Programm an der Vortag an, mit dem Unterschied, dass hier unser Partnerschaftsverein San Sebastian den offiziellen Frühschoppen ausrichten wird.

Am Tag der Arbeit, dem ersten Mai lassen lädt dann die Kelterei Emmel zum Frühschoppen ein und auf der großen Wiese, die zum Spielen und Verweilen einlädt wird es neben den bereits vorhandenen Attraktionen, auch große Seifenblasen und eine Hüpfburg geben.

Ganz besonders möchten wir auch unsere Jungwinzer an diesem verlängerten Wochenende vom 28. April bis zum 01. Mai hervorheben. Wir freuen uns auf unsere Jungwinzer und den veganen Wein des Weinguts George, Jungwinzer Hurra & Weingegenrassismus, Weingut Hof Rheinblick sowie auf die Jungwinzerin Aurelia Hamm des Bio-Weingut Hamms.

Mit diesem kulinarischen, aber auch musikalischen Event für jedermann möchten wir ein Stück der regionalen und traditionellen Kultur Rheinhessens zurück in ihre Hauptstadt bringen. Schließlich beheimatet diese schöne Region neben vorzüglichen Weinen, für die wir weltweit berühmt sind, auch noch zahlreiche weitere Spezialitäten rund um den Apfelwein, Handkäse und Co., die an diesem Wochenende wieder in den kulinarischen Fokus rücken sollen.

Bei einem schönen Sonnenuntergang lassen wir dann die zweiten Schoppetage mit passenden musikalischen Klängen vor der geschichtsträchtigen Kulisse des Schlachthofs, dem Wasserturm und dem Kulturpark ausklingen.

Ein weiteres Schmankerl bietet an diesem Wochenende nicht nur das vielfältige Rahmenprogramm auf den After Partys im Schlachthof, dem Kesselhaus und im täglich geöffneten 60/40 , sondern auch der integrierte Gemeinschaftsstand mit Jungwinzern und eine außergewöhnliche Winzerolympiade.

So besonders wie wir
Zugegeben, Handkäs mit Musik und Apfelwein sind nicht unbedingt jedermanns Geschmack, aber sie stehen stellvertretend für Hessen und vermutlich auch die Hessinnen und Hessen selbst. Manchmal etwas gewöhnungsbedürftig, aber in jedem Fall besonders und liebenswert!!! Und bei unserem großen Angebot an Speisen und Getränken ist auch für die weniger patriotischen Besucher das Passende dabei!

Wir wünschen allen Besuchern und Standbetreibern ein gelungenes und erfolgreiches Wochenende, ganz im Zeichen der hessischen Gemütlichkeit und des guten Geschmacks.

Wer an der Winzerolympiade noch teilnehmen möchte, darf sich gerne per E-Mail unter info@schoppetage.de beim Veranstalter anmelden. Es sind noch Startplätze frei (Teamgröße 6 Personen).

Wir freuen uns auf euch und nicht vergessen:
#wineagainstracism #peacelovewine #jungewinzer #schoppetage2017

Bilder sagen mehr als tausend Worte: https://www.youtube.com/watch?v=LADkA8htLyk

Adresse: Murnaustr. Kulturpark / Schlachthof – Wiesbaden www.schoppetage.de

Zeitplan 2. Wiesbadener SCHOPPETAGE
Fr 28.04.- Mo 01.05.2017
Offizieller Spätschoppe
Freitag Extremeties
Offizieller Frühschoppen
Samstag Frankfurter Hof
Sonntag Partnerschaftsverein San Sebastian
Montag Apfelwein Emmel
**Popup Stände**
Freitag: HSG Obere Aar Sandra Brunk / Weingut Hof Rheinblick Samstag: Frankfurter Hof Partnerschaftsverein
Sonntag: Weingut Vegan - George
Partnerschaftsverein, Kurstadt Adler
Montag: Harry und #weingegenrassismus
Jungwinzer Hurra & #weingegenrassismus
** Weinfass **
Freitag Jungwinzer Hurra & #weingegenrassismus
Samstag Jungwinzer Hurra & #weingegenrassismus
Sonntag Jungwinzer Hurra & #weingegenrassismus
www.weingegenrassismus.de
Montag Gastweingut Weingut Cantina Corrado aus den Abruzzen

Beiträge KULTUR im PARK (www.schlachthof-wiesbaden.de)

FR 28.04.
WINZEROLYMPIADE
KlötzchenWelt 16:00-21:00 Uhr
TILL TRIFFT 16:00-21:00 Uhr
THEATRE DE LA TOUPINE 16:00-21:00 Uhr
Fässerwerfen 17:00-20:00 Uhr
Konzert THE FAB 18:00-20:00 Uhr
Flohmarkt 18:00-21:00 Uhr

SA 29.04.
KlötzchenWelt 14:00-21:00 Uhr
TILL TRIFFT 15:00-21:00 Uhr
THEATRE DE LA TOUPINE 15:00-20:00 Uhr
sounds in the sun 15:00-20:00 Uhr
WILHELM UND CHRISTIANE 15:30-16:00 Uhr
Fässerwerfen 16:00-19:00 Uhr
Spielmobil ROLLI 16:00-20:00 Uhr
WILHELM UND CHRISTIANE 17:00-17:30 Uhr
WILHELM UND CHRISTIANE 18:30-19:00 Uhr
WILHELM UND CHRISTIANE 20:30-21:00 Uhr

SO 30.04.
KlötzchenWelt 13:00-21:00 Uhr
TILL TRIFFT 14:00-20:00 Uhr
THEATRE DE LA TOUPINE 14:00-19:00 Uhr
Spielmobil ROLLI 14:00-18:00 Uhr
ULiK Walk Act 14:00-14:30 Uhr
WILHELM UND CHRISTIANE 14:30-15:15 Uhr
Fässerwerfen 15:00-18:00 Uhr
ULiK Walk Act 16:00-16:30 Uhr
WILHELM UND CHRISTIANE 16:30-17:15 Uhr
ULiK Walk Act 18:00-18:30 Uhr
WILHELM UND CHRISTIANE 18:30-19:15 Uhr
ULiK Walk Act 20:00-20:30 Uhr

MO 01.05.
KlötzchenWelt 13:00-19:00 Uhr
TILL TRIFFT 13:00-19:00 Uhr
Fässerwerfen 14:00-17:00 Uhr
Hüpfburg 14:00-17:00 Uhr
RiesenSeifenblasen 15:00-16:30 Uhr

Nähere Informationen zu den Künstlern unter:
TILL TRIFFT: www.traberproduktion.ch
THEATRE DE LA TOUPINE: www.agentur-bachschmidt.de
ULiK: www.rudi-renner.de
WILHEM UND CHRISTIANE (Die Demo): www.diekleineweltbuehne.de

www.schoppetage.de

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.