Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548586

Schwäbischer Albverein wandert mit Oberbürgermeister Andreas Brand

(lifePR) (Friedrichshafen, ) Bei der Feierabendwanderung des Schwäbischen Albvereins war am Donnerstag Oberbürgermeister Andreas Brand dabei: In zwei Stunden wanderte die Gruppe rund um Schnetzenhausen und ließ sich von Wanderführerin Irene Förster Wissenswertes über Strecke, Wegepunkte und Sehenswürdigkeiten zeigen. Ganz nach dem Motto der Feierabendwanderung: "Willst Du Deine Heimat sehen, muss Du mit dem Albverein gehen!"

In den Sommermonaten bietet der Schwäbische Albverein die Feierabendwanderungen immer am ersten Donnerstag im Monat an - insgesamt fünf Feierabendwanderungen stehen auf dem Programm. Die Touren sind jeweils etwa acht Kilometer lang und damit in der Gruppe in rund zwei Stunden zu bewältigen - inklusive Halt an der einen oder anderen Stelle, an der es Interessantes zu erzählen gibt. Die Wanderung am ersten Donnerstag im August startete in Schnetzenhausen an der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul, führte über die Raderacher Straße über den Lehrenweg bis auf eine Kuppe mit zwei landschaftsprägenden Kastanienbäumen und freiem Blick über die Bodenseelandschaft. Weiter ging es durch die Riedlandschaft Richtung Riedern, auf dem Buchschachweg am Häfler Klinikum vorbei und schließlich Richtung Manzell und dann zurück nach Schnetzenhausen.

Kurzweilig informierte die Wanderführerin Irene Förster über die Kirche, ein altes Speichergebäude an der Ortsausfahrt Schnetzenhausen Richtung Spaltenstein, die Besonderheit der Mühlbachwiesen und das Waldstück Buchschach: "Der Begriff beschreibt es treffend: Der erste Teil des Wortes benennt die Buche als vorherrschende Baumart." Und natürlich nutzten die Teilnehmer der Gruppe die Gelegenheit, mit Oberbürgermeister Andreas Brand beim Wandern ins Gespräch zu kommen.

Die nächste Feierabendwanderung des Schwäbischen Albvereins findet am Donnerstag, 3. September, 17.30 Uhr statt - als Strecke ist der neue Uferweg geplant. Der Termin wird rechtzeitig in der Presse angekündigt. Informationen auch auf www.friedrichshafen.albverein.eu.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer