Sperrung der Badehausallee am Feldweg

(lifePR) ( Cuxhaven, )
Zu Beginn der kommenden Woche, ab 13. oder 14. Oktober 2014 kommt es zu einer ungefähr einwöchigen Sperrung beider Einmündungsbereiche der Badehausallee am Feldweg. Diese Sperrung ist notwendig, weil die EWE Netz GmbH im Zuge der Sanierung des Gasleitungssystems in Cuxhaven eine neue Gashauptleitung über den Feldweg in Höhe der oben genannten Einmündungsbereiche verlegen muss.

Vorbehaltlich witterungsbedingter oder bauablaufbedingter Verzögerungen sollen die Sperrungen am 20. Oktober 2014 wieder aufgehoben werden.

Der Feldweg wird in dieser Zeit halbseitig befahrbar bleiben. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert werden.

Um Verständnis und um eine umsichtige Fahrweise in den genannten Straßenbereichen wird gebeten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.