Oberbürgermeister Dr. Getsch übernimmt Schirmherrschaft beim Wattrennen 2012

(lifePR) ( Cuxhaven, )
Es ist Tradition, dass der Präsident des Vereins für Pferderennen auf dem Duhner Watt den Oberbürgermeister der Stadt Cuxhaven bittet, die Schirmherrschaft für das jährlich stattfindende Wattrennen zu übernehmen. Henry Böhack in Begleitung seiner Geschäftsführerin Beatrice Lohmann statteten Ulrich Getsch nicht nur einen verspäteten Antrittsbesuch ab, sondern kamen dieser Tradition nach.

Getsch betonte, dass er bereits vor seiner Tätigkeit als Oberbürgermeister ein großer Freund des Pferderennens gewesen sei und auch in anderen Funktionen außerhalb Cuxhavens immer wieder die große mediale Wirkung begeistert zur Kenntnis genommen habe. "Das Duhner Wattrennen ist einer unserer wichtigsten imageprägenden Faktoren für die Stadt, insbesondere gillt dies für den Tourismus. Das Weltnaturerbe Wattenmeer kombiniert mit Pferderennen ist einzigartig und einmalig, " so der diesjährige Schirmherr.

Am 15 Juli starten in bewährter Art und Weise zwölf Pferderennen. Gegen 13 Uhr werden Präsident Henry Böhack, Ministerpräsident David McAlister und Oberbürgermeister Ulrich Getsch den Renntag offiziell eröffnen. Seit nun mehr 38 Jahren findet das Traditionsrennen seit Wiederaufnahme statt. Der Verein für Pferderennen auf dem Duhner Watt e.V. wurde sogar schon vor 110 Jahren gegründet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.