lifePR
Pressemitteilung BoxID: 414635 (Stadt Cuxhaven)
  • Stadt Cuxhaven
  • Rathausplatz 1
  • 27472 Cuxhaven
  • https://www.cuxhaven.de
  • Ansprechpartner
  • Ina Jäkel
  • +49 (4721) 72060

Lesung mit Werner Böhmert in der Stadtbibliothek

(lifePR) (Cuxhaven, ) Am Donnerstag, den 13. Juni um 19 Uhr liest Werner Böhmert in der Stadtbibliothek aus seinem Buch "Tage in Kunduz - als Polizeiberater in Afghanistan".

Werner Böhmert, waschechter Cuxhavener und seit 1966 im Polizeidienst tätig, hat im Rahmen seines Berufes immer wieder die Chance genutzt an Auslandseinsätzen teilzunehmen. So hat er in Bosnien-Herzegowina wie auch im Kosovo als Polizist für die Sicherheit der Bevölkerung gesorgt, bis eine Übernahme dieser Aufgaben durch die örtliche Polizei wieder möglich war.

Über seine Zeit in Afghanistan drängte es Werner Böhmert dann, inzwischen im Ruhestand, ein Buch zu schreiben. Anders als zuvor in Europa wurde er dort als Ausbilder eingesetzt und machte ganz neue Erfahrungen - viele der Einheimischen, die hier als Polizisten eingesetzt werden sollten, konnten weder lesen noch schreiben, so dass vor der Vermittlung von polizeilichen Kenntnissen erst einmal das Erlernen des Alphabets stand. Und: eine Polizeiwache in Afghanistan hat nicht nur einen eigenen Brunnen, sondern auch eine Kochstelle und einen Ofen samt Bäcker. Interessant schildert Böhmert Begegnungen mit Menschen und der beeindruckenden Natur; auch über die prekäre Sicherheitslage und darüber, wie sich internationale Politik im Alltag eines Landes niederschlägt, berichtet der Cuxhavener Autor.

Karten für die Veranstaltung sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich.