lifePR
Pressemitteilung BoxID: 415520 (Stadt Bad Salzuflen)
  • Stadt Bad Salzuflen
  • Rudolph-Brandes-Allee 19
  • 32105 Bad Salzuflen
  • http://www.Bad-Salzuflen.de
  • Ansprechpartner
  • Christa Trometer
  • +49 (5222) 952-353

Viaduc de Millau wird 10 Jahre alt- Lauf zwischen Himmel und Erde

Salzufler Läufer möchten am Jubiläumslauf teilnehmen

(lifePR) (Bad Salzuflen, ) Am 14. Dezember 2004 wurde - unter weltweiter Beachtung - der Viaduc de Millau eingeweiht. Nun wird die 2,5 km lange Schrägseilbrücke 10 Jahre alt. Aus diesem Grund findet ein dritter Volkslauf statt, der am 18. Mai 2014 die mehr als 15 000 erwarteten Läufer auf ihrem in Millau selbst startenden 23,7 km langen Kurs über malerische Abschnitte zur gigantischen Autobahnbrücke führen wird, was eine etwa 6-stündige Vollsperrung dieser großen Nord-Südautobahn zur Folge haben wird.

"Etwas Schöneres kann man Läufern nicht bieten. Ein Lauf zwischen Himmel und Erde", so der Mitorganisator Gilles Bertrand kürzlich im Interview mit der Wochenzeitung Journal de Millau. Es handelt sich um die größte sportliche Veranstaltung Frankreichs außerhalb von Paris, wird nur von den dortigen Marathon- und Halbmarathonläufen übertroffen.

An eine Begrenzung der Teilnehmerzahl wird nicht gedacht. "Nur die Beherbergungskapazitäten im Großraum Millau setzen uns Grenzen", fährt Gilles Bertrand fort. Es werden nämlich mehr als 100 000 Gäste (in Worten: einhunderttausend!) in unserer etwa 20 000 Einwohner zählenden Partnerstadt erwartet. Allein etwa 800 Helfer werden für einen reibungslosen Ablauf benötigt. Salzufler Zaungäste sollten sich also rechtzeitig ein Hotelzimmer, einen Stellplatz für das Wohnmobil bzw. einen Campingplatz reservieren. 20 Startplätze wurden für Salzufler Läufer vorreserviert, zudem plant der Partnerschaftsverein Bad Salzuflen - Millau (Partnerschaft.BadS-Millau@gmx.de) eine Fahrt in das 1 300 km entfernt, idyllisch am Tarn gelegene Städtchen. Weitere Informationen bezüglich des Laufes finden sich unter www.course-eiffage-viaducdemillau.org