lifePR
Pressemitteilung BoxID: 493636 (Stadt Augsburg)
  • Stadt Augsburg
  • Rathausplatz 1
  • 86150 Augsburg
  • http://www.augsburg.de
  • Ansprechpartner
  • Elisabeth Rosenkranz
  • +49 (821) 324-9412

Fotoausstellung zu Kinderkrippen und der Tagespflege in Augsburg in der Neuen Stadtbücherei

(lifePR) (Augsburg, ) Der Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren ist in Augsburg annähernd abgeschlossen. Künftig werden bis zu 40 Prozent der Augsburger Kinder unter drei Jahren eine wesentliche Zeit dieser wichtigen und sensiblen Kindheitsphase in der Kinderkrippe sowie Tagespflege verbringen. Die Quantität ist erreicht - jetzt geht es um die Sicherstellung der Qualität.

In diesem Zusammenhang zeigt das Amt für Kinder, Jugend und Familie (AKJF) eine Fotoausstellung, die Kommunikation, Begegnung, den Moment zwischen der pädagogischen Fachkraft und dem Kind dokumentiert. Das gelingende Zusammenarbeiten und die Begegnung sind eine wichtige Voraussetzung für die Bindung, das Wohlfühlen und die Entwicklung von Kindern in dieser sensiblen Altersspanne.

Das Entstehen der Bilder wurde durch fachliche Workshops begleitet. Bildungsreferent Hermann Köhler wird am Montag, 23. Juni um 17 Uhr eine Fotoausstellung mit Augsburger Kindern in Kinderkrippen und Tagespflege in der Neuen Stadtbücherei eröffnen.

Weitere Informationen zu Fragen über die Qualität in den Kindergrippen und der Tagespflege erhalten interessierte Eltern sowie Erzieher vom Amt für Kinder, Jugend und Familie, Pädagogische Fachabteilung für Freie Kita-Träger und Tagespflege, Erst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg, Email: kitap@augsburg.de, Telefon:0821 324 2999.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.