lifePR
Pressemitteilung BoxID: 201511 (Stadt Augsburg)
  • Stadt Augsburg
  • Rathausplatz 1
  • 86150 Augsburg
  • http://www.augsburg.de
  • Ansprechpartner
  • Elisabeth Rosenkranz
  • +49 (821) 324-9412

Der Augsburger Christkindlesmarkt verzaubert wieder den vorweihnachtlichen Rathausplatz

(lifePR) (Augsburg, ) Im Festkalender der Stadt zählt der Augsburger Christkindlesmarkt zu den herausragendsten Ereignissen des Jahres. Von Montag, 22. November, bis zum Heiligen Abend am Freitag, 24. Dezember, hat einer der prächtigsten Weihnachtsmärkte in Deutschland und einer der größten in Bayern mit etwa 150 Buden und Ständen rund um den "Baum für Alle" und die große Weihnachtspyramide für die Besucher geöffnet. Dieses Jahr wurden außerdem 12 neue Beschicker mit hochwertigem verschiedenstem Warenangebot zugelassen. Der Christkindlesmarkt gehört seit langem zu den Besuchermagneten der Stadt. Damit dies auch weiterhin so bleibt, wird stets nach neuen Attraktionen und noch interessanteren Angeboten gesucht. "Der Augsburger Christkindlesmarkt ist nicht zuletzt deshalb so beliebt, weil er Anreize für jeden ob Groß oder Klein - in einer ansprechenden Atmosphäre bietet", so der OB.

Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl wird den Christkindlesmarkt am Montag, 22. November um 19 Uhr eröffnen und mit einem kleinen Weihnachtsengel das Weihnachtslicht zur Krippe bringen.

Märchenstraße und Engelesspiel

Sie führt vom Rathausplatz durch die Philippine-Welser-Straße zum Moritzplatz und erzählt die schwedische Geschichte „Weihnachten im Bullerbü“ von Astrid Lindgren. Sie wird in 15 Schaufenstern verschiedener Geschäfte rund um den Weihnachtsmarkt dargestellt.

Auch das einzigartige Engelesspiel, bei der lebende Weihnachtsengel in den Fenstern des Rathauses eine halbe Stunde lang musizieren, ist seit mehr als 30 Jahren unverzichtbarer Bestandteil des Augsburger Christkindlesmarktes. Jeden Freitag, Samstag und Sonntag findet das Engelesspiel auf dem Rathausbalkon und an der Rathauskulisse jeweils um 18 Uhr statt. Ihren letzten Auftritt in der Weihnachtssaison 2010 haben die Engel am Donnerstag, 23. Dezember um 19 Uhr.

Adventskalender

Zum sechsten Mal verwandeln sich auch die Fenster des Verwaltungsgebäudes wieder in einen Adventskalender, der jährlich mit anderen Motiven ausgestattet wird. Pünktlich zum
1. Dezember wird das erste Fenster um 16.45 Uhr geöffnet. Das letzte Fenster am 24. Dezember öffnet bereits um 11.30 Uhr vor Beginn des Heiligen Abends.

In den Abendstunden begleitet ein musikalisches Rahmenprogramm das vorweihnachtliche Markttreiben. Auch das Glockenspiel im Perlachturm ist auf jahreszeitlich passende Melodien eingestellt worden.

Öffnungszeiten des Christkindlesmarktes

Besondere Öffnungszeiten (Ausnahmen):
Montag, 22. November, 19 bis 21.30 Uhr (Eröffnung)
Freitag, 26. November, 10 bis 24 Uhr (langer Weihnachtseinkaufszauber)
Freitag, 24. Dezember, 10 bis 14 Uhr (Heiligabend)

Reguläre Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10 bis 20 Uhr
Freitag und Samstag 10 bis 21 Uhr
Sonntag 10 bis 20 Uhr