lifePR
Pressemitteilung BoxID: 496386 (Stadt Augsburg)
  • Stadt Augsburg
  • Rathausplatz 1
  • 86150 Augsburg
  • http://www.augsburg.de
  • Ansprechpartner
  • Elisabeth Rosenkranz
  • +49 (821) 324-9412

Bürgerdialog GoWEST

Info- und Diskussionsrunde zur neuen Linie 5

(lifePR) (Augsburg, ) Wie im vergangenen Workshop angekündigt, wird der Bürgerdialog GoWEST vor der Entscheidung zur Trassenführung der neuen Linie 5 im Stadtrat mit einem öffentlichen Informations- und Diskussionsabend abgeschlossen. Dieser findet am Mittwoch, 9. Juli, um 18.30 Uhr im Kongress am Park statt (Saal Dialog Lebensversicherungs-AG, Zugang vom Park).

An diesem Abend werden die Ergebnisse der Planungsworkshops vorgestellt und über das bereits realisierte, vergleichbare Projekt der Tram nach St. Emmeram berichtet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit für Fragen und Diskussionen. Der Bürgerdialog GoWEST war im Vorfeld der Trassenentscheidung für die geplante Straßenbahnlinie 5 von Stadtwerken und Stadt Augsburg ins Leben gerufen worden. Nach einer öffentlichen Auftaktveranstaltung im Februar 2013 haben sich rund 40 Delegierte aus dem Stadtteil als "Experten vor Ort" an drei Workshops beteiligt. Dabei wurden nicht nur die rein verkehrlichen Aspekte der Linienführung, sondern auch die städtebauliche Entwicklung des Thelott- und Rosenauviertels gemeinsam mit den Bürgern diskutiert. Als externe Fachleute und Moderatoren begleiteten Prof. Hartmut Topp (Verkehrsplaner), Prof. Franz Pesch (Stadtplaner) und Dipl.-Ing. Gunnar Heipp (ÖPNV-Planer) den Bürgerdialog.

Durch die Diskussion der Delegierten und die fachliche Zuarbeit von Stadtwerken und Bauverwaltung wurden viele neue Erkenntnisse gewonnen. Dadurch konnten die Anzahl der ursprünglichen Trassen reduziert und Verbesserungsvorschläge für die verbleibenden Varianten erarbeitet werden. Im dritten Workshop entstanden darüber hinaus zwei vollkommen neue, sehr interessante Lösungsansätze für die Führung der Straßenbahn zwischen dem neuen Westportal des Hauptbahnhofs und der Wertach. "Die gemeinsame Diskussion über die Führung der Straßenbahn hat zu einer Weiterentwicklung der Planungen geführt, die ohne Bürgerbeteiligung nicht möglich gewesen wäre", so Baureferent Gerd Merkle.

Im Herbst dieses Jahres wird sich der Stadtrat mit der Führung der Straßenbahnlinie 5 befassen. Die Ergebnisse von GoWEST sind eine wichtige Grundlage für diese planerische Abwägung, die dann allerdings die gesamte Trasse vom Hauptbahnhof bis zum Klinikum umfassen wird.

Auch in der Kommunikation ging man beim Bürgerdialog GoWEST neue Wege: Sämtliche Arbeitsgrundlagen und Ergebnisprotokolle des Bürgerdialogs sind unter www.projekt-augsburg-city.de/go-west/ im Internet abrufbar. Über diese Internetplattform konnten sich auch Bürger informieren und an der Diskussion beteiligen, die nicht als Delegierte an den Workshops teilnahmen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.