Stadeum - hier spielt die Musik!

(lifePR) ( Stade, )
Musik ist Trumpf. Kein Wunder, dass das Stadeum auch in der nächsten Saison wieder ein entsprechendes Abo eingerichtet hat. Beim "Abo M" wie Musiktheater dreht sich alles um Oper, Operette, Musical und Ballett.

Los geht es mit Gunther Emmerlich und der großen Opern- und Musical-Nacht am Donnerstag, 19. August, open air in der Festung Grauerort. Seine Stimme ist sein Markenzeichen. Sie ist tiefer als jedes Tiefdruckgebiet. 20 Jahre lang war Gunther Emmerlich festes Ensemblemitglied der Semperoper Dresden. In der Festung Grauerort präsentiert er zusammen mit der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg Arien von Mozart, Strauß und Kálmán sowie beliebte Ohrwürmer aus "Das Phantom der Oper", "My Fair Lady" und vielen anderen Musicals.

Der Abo-Ring Musiktheater hat aber noch mehr zu bieten. So zum Beispiel die phantastische Oper "Hoffmanns Erzählungen" am Mittwoch, 27. Oktober. In diesem expressiv dramatischen Werk von Jacques Offenbach dreht sich alles um den Dichter und Musiker E.T.A. Hoffmann und sein Liebesleben.

Passend zur Weihnachtszeit steht am Montag, 27. Dezember, eines der schönsten Ballette, das man sich vorstellen kann, auf dem Stadeum-Programm. Das St. Pe-tersburger Staatsballett tanzt den "Nussknacker" nach der faszinierenden Musik von Tschaikowsky.

Weiter geht es am Donnerstag, 27. Januar, mit "Wiener Blut" von Johann Strauß. Diese Operette strotzt nur so vor Walzerseligkeit, süßen Madln, feschen Kavalieren, Wein, Weib und Gesang.

Ein gigantisches Wechselbad der Gefühle kann man am Mittwoch, 2. März, im Stadeum erleben. Ab 19.45 Uhr erzählt der gefeierte Musical-Thriller "Jekyll and Hyde" die Geschichte von Gut und Böse.

Den krönenden Abschluss des Musiktheater-Abos bildet die Revue "Rock around the clock". Am Freitag, 1. April, dreht sich alles um Bill Haley und seine Musik.

Ab sofort kann man sich sein persönliches Musiktheater-Abo über sechs Veranstal-tungen zum Preis von nur 90,- Euro sichern. Nähere Informationen gibt es telefo-nisch unter 04141/409120 und im Internet unter www.stadeum.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.