Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67024

Die faszinierende Welt der Spinnen - Hautnah zum Anfassen

Freitag, 03.- 05. Oktober 2008, täglich 11-18 Uhr, STADEUM

Stade, (lifePR) - Das große Krabbeln kommt nach Stade. Vom 3. bis 5. Oktober kann man im Stadeum-Foyer im Rahmen einer großen Spinnen- und Reptilienausstellung über 250 lebende Tiere bewundern.

In der Zeit von 11 bis 18 Uhr finden täglich mehrere Tierpräsentationen statt, bei denen die faszinierenden Spinnen, Schlangen, Reptilien, Amphibien und Insekten aus ihren artgerechten Terrarien herausgenommen und genau vom Tierpfleger erklärt werden. Auf Wunsch können die Besucher die Tiere sogar anfassen.

111 verschiedene Arten werden im Stadeum ausgestellt. Unter anderem einige der größten Reptilienarten weltweit, wie zum Beispiel die größte Land-Krabbe, die Netzpy-thon sowie Sporn- und Pantherschildkröten. Außerdem kann man auch die größte Vogelspinnenart der Welt kennen lernen. Durch die Pfleger und Schautafeln wird in einer Tropenwald-Atmosphäre jede Menge Wissen vermittelt.

Auf eine reine "Effekthascherei" und "Sensationslust" wurde bei den Exponaten be-wusst verzichtet. Ziel der Organisatoren ist es, mit dieser Ausstellung einen hohen schulischen Nutzen und wissenschaftlichen Aspekt zu erzielen. Somit besitzt "Die faszinierende Welt der Spinnen" auch einen hohen pädagogischen Wert, der vor allem auch auf die Vorführung vor Schulklassen und interessiertem Fachpublikum abzielt.

Der Eintritt beträgt 6,- Euro für Kinder und 7,- Euro für Erwachsene. Tickets gibt es nicht im Vorverkauf, sondern ausschließlich direkt an der Tageskasse.

Fotos: Alfons Hein, Suckow

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

U3 für den Emys-Nachwuchs im SEA LIFE Speyer

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Das Zuchtprojekt des SEA LIFE Speyer und des NABU Rheinland-Pfalz, um Europäische Sumpfschildkröten (Emys) nachzuzüchten verzeichnet beeindruckende...

Wie wollen wir Familie leben?

, Familie & Kind, SCM Bundes-Verlag gGmbH

Nachdem im Herbst 1992 die erste Ausgabe des Magazins Family erschien, veröffentlicht das Familienmagazin nun zum 25-jährigen Jubiläum eine eigene...

Bessere Unterstützung für pflegende Kinder und Jugendliche

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bei ihrem Besuch in der Fachstelle für pflegende Angehörige der Diakonie Berlin-Stadtmitte e.V. informierte sich Familienministe­rin Dr. Katarina...

Disclaimer