Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132180

Matinee "Pardon My English"

(lifePR) (Dresden, ) Am Sonntag bietet sich die einmalige Chance, auch ohne amtliche Vorladung in die Dresdner Polizeidirektion zu kommen. Denn die Matinee zur Staatsoperetten- Produktion "Pardon My English" findet dieses Mal dort statt.

Chefdramaturg André Meyer stellt im Gespräch mit Regisseur Holger Hauer Gershwins Dresden-Musical "Pardon My English" vor und Solisten der Staatsoperette Dresden werden einen ersten musikalischen Vorgeschmack bieten. Zudem gibt es interessante Einblicke in die Dresdner Polizeigeschichte und der Hausherr und Polizeipräsident Dieter Hanitsch wird klarstellen, warum die Matinee eigentlich im Präsidium stattfindet.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung wird jedoch gebeten.
(Telefon: 0351 207 99 99)

Termin:
Matinee "Pardon My English"
Sonntag, 15. November, 10.30 Uhr,
Polizeidirektion Dresden, Schießgasse 7

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Toskanaworld Veranstaltungen Bad Sulza: Juni / Juli 2017

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

. JUNI 2017 Liquid Sound Club – mit Noxlay & Tex Pantalow Wann: 03.06. ab 21:00 Uhr Wo: Toskana Therme Bad Sulza DJ Noxlay ist  als Freelancer...

14. Afrika-Festival in Birkenried vom 2. bis 5. Juni 2017

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Fantastisch, faszinierend und farbenfroh – all das ist Afrika beim 13. Afrika-Festival vom Freitag 2. bis Montag 5. juni 2017 in Birkenried. Freitag­abend...

Römer- und Germanentage am Schauplatz der Varusschlacht

, Kunst & Kultur, VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH - Museum und Park Kalkriese

Die größten Römer- und Germanentage Deutschlands locken zu Pfingsten, 4. und 5. Juni 2017, mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze...

Disclaimer