Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 918493

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Schlossraum 22 a 76646 Bruchsal, Deutschland http://www.schloss-bruchsal.de/
Ansprechpartner:in Herr Alexander Staib +49 711 66601534
Logo der Firma Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Finale der Sommerausstellung: „Verlangen nach Zeit“ bis zum 9. Oktober im Kalthaus

Botanischer Garten Karlsruhe

(lifePR) (Bruchsal, )
Die Sommerausstellung „Verlangen nach Zeit“ im Kalthaus des Botanischen Gartens Karlsruhe geht in die finale Woche. Die letzte Gelegenheit, die beweglichen Kunstinstallationen zweier junger Künstler unter dem Titel „Verlangen nach Zeit“ zu sehen, haben Gäste am Sonntag, 9. Oktober.

KALTHAUS ALS AUSSTELLUNGSRAUM

Die Tage werden kürzer und es wird spürbar kühler. Im Botanischen Garten ziehen deshalb die zahlreichen exotischen Kübelpflanzen bald zurück in das Kalthaus. Noch bis zum 9. Oktober ist die Fläche des historischen Glasbaus allerdings besetzt: Sie ist die Bühne für die kinetischen Skulpturen und Installationen der Bildhauer Nick Hermann und Malte Römer. Immer im Sommer stellen hier Nachwuchskünstlerinnen und -künstler ihre Werke aus. Die zweiteilige Sommerausstellung im Gewächshaus ist eine Kooperation der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und findet dieses Jahr bereits zum fünften Mal statt.

ZEITLOSER WUNSCH NACH MEHR ZEIT

Mit einem zeitlosen Wunsch, nämlich dem „Verlangen nach Zeit“, setzen sich Nick Hermann und Malte Römer in ihren kinetischen Skulpturen und Installationen auseinander. Die Objekte bewegen sich ruhig und gleichförmig und setzen dabei einen klaren Gegenpol zur digitalen Hochgeschwindigkeits-Gesellschaft. Die verwendeten Materialien – wie Edelstahl und Stahl – heben sich optisch deutlich von der pflanzlichen Umgebung im Kalthaus ab. Weitere Materialien, wie etwa Holzplatten, lassen aber einen Anklang an die Pflanzenwelt des Botanischen Gartens erahnen. Sobald sich die Kunstobjekte in Bewegung setzen und in den Raum greifen, wird die Verbindung mit der Architektur der Gewächshäuser und den Pflanzen stärker. Für Besucherinnen und Besucher eröffnen sich durch die stetige Veränderung immer wieder neue Perspektiven und Reflexionsflächen.

Service
Sommerausstellung der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste im Kalthaus des Botanischen Gartens Karlsruhe
„Verlangen nach Zeit“. Werke von Nick Hermann und Malte Römer
Bis 9. Oktober 2022

ÖFFNUNGSZEITEN
Außenanlage des Botanischen Gartens
Täglich ab 6.00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit
(Sommer ca. 22.00 Uhr, Winter ca. 17.00 Uhr)

Schauhäuser des Botanischen Gartens Karlsruhe
Samstags, sonntags und an Feiertagen von 10.00 bis 17.45 Uhr

EINTRITT
Erwachsene 3,00 €
Ermäßigt 1,50 €
Familien 7,50 €

KONTAKT
Botanischer Garten Karlsruhe
Hans-Thoma-Straße 6
76131 Karlsruhe
www.botanischer-garten-karlsruhe.de 
www.schloesser-und-gaerten.de 

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

KOMMEN. STAUNEN. GENIESSEN. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg öffnen, bewahren, entwickeln und vermarkten 62 historische Monumente im deutschen Südwesten. 2019 besuchten rund 4 Mio. Menschen diese Originalschauplätze mit Kulturschätzen von höchstem Rang: darunter Schloss Heidelberg, Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, das Residenzschloss Ludwigsburg, Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Weltkulturerbe Kloster Maulbronn, Kloster und Schloss Salem sowie die Festungsruine Hohentwiel.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.