Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 663599

Frauenfussball in Europa 2017

Berlin, (lifePR) - In den Niederlanden kämpfen die 16 besten National-Teams im Frauenfussball um den Titel Europameister. Titelverteidiger ist Deutschland, das 2013 zum sechsten Mal hinterei-nander Europameister wurde. Die deutschen Frauen sind mit einem Remis gegen Schwe-den gestartet und müssen sich in ihrer Gruppe noch mit Italien und Russland auseinan-dersetzen. Das Finale wird am 06. August 2017 in Enschede ausgetragen.

Frauenfussball ist in Deutschland eine der am schnellsten wachsenden Sportarten. Nicht zuletzt dank der Erfolge der Nationalmannschaft und der Vereinsmannschaften hat sich der deutsche Frauenfussball zu einem gesellschaftlich akzeptierten Sport entwickelt. Mitt-lerweile kicken 1,1 Mio. Frauen und Mädchen in über 12.200 Mannschaften unter dem Dach des DFB.

„Da es leider keine Münze zu diesem Sport-Großereignis gibt, wollen wir mit unserer Sil-ber-Gedenkprägung ‚Frauenfussball in Europa‘ dazu beitragen, dass die außergewöhnli-che Leistung der Frauen-Nationalmannschaft gewürdigt wird“, erklärte Geschäftsleiter An-dreas Schikora bei der Vorstellung der Prägung.

Frauenfussball in Europa 2017
Gedenkprägung der Münze Berlin
Limitierte Auflage: 1.000 Stück
Preis: 13.- €
Legierung: 333/1000 Silber
Auslieferung in attraktiver Klappkarte
Gestaltung: Laura Nicklaus, Münze Berlin
Erhältlich ab sofort unter www.muenze-berlin.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Noch 11 Tage

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Bis Ende Juni können Reiter den Swiss Galoppers Hufschuh inklusiv weichem Ballenpolster in Europa bei den Premiumpartnern des Unternehmens www.goo.gl/NmrTkJ...

»Hoffnung in dunkler Zeit« - Die Rettung des jüdischen Ehepaares Krakauer in Württemberg 1943 bis 1945

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Am kommenden Sonntag, den 24. Juni, um 11 Uhr, gibt es zu der neuen Sonderausstellung „Jüdisches Leben im ländlichen Württemberg“ im Freilichtmuseum...

7. Juli 2018: 9. Treffen der Porsche-Fans in Bad Füssing

, Freizeit & Hobby, Kur- & GästeService Bad Füssing

Vor genau 70 Jahren wurde der erste Porsche, der den Namen seines Entwicklers Ferdinand Porsche trug, für den Straßenverkehr zugelassen. Dieses...

Disclaimer