Colombo Fashion Week 2010

Vom 5. bis 7. Februar treffen sich nationale und internationale Modegrößen in Sri Lankas Hauptstadt

(lifePR) ( München, )
Von 5. bis 7. Februar findet zum dritten Mal die Colombo Fashion Show im Hilton Hotel Colombo statt. Rizwan Beyg, der bereits Kreationen für Prinzessin Diana oder Jordaniens Königin Rania entworfen hat, und andere internationale Größen der Modewelt wie Agatha De La Ruiz Prada oder Bibi Russell werden ihre neuesten Kreationen präsentieren. Zudem zeigen dreizehn Designer aus Sri Lanka ihre jüngsten Werke, darunter Darshi, Kanachana, Yolande, Charani und Asgana. Beliebte Elemente in der einheimischen Mode sind Batik-, Web- und Spitzenarbeiten, die den Kreationen eine besondere Note verleihen. Ziel der Schau ist es, den sri lankischen Designern den Austausch mit internationalen Größen zu ermöglichen und Aufmerksamkeit für Mode aus Sri Lanka zu schaffen.

2010 wird die Colombo Fashion Week erstmals auch über die Landesgrenzen hinaus aktiv. Die sri lankischen Designer werden mit der Miami International Fashion Week, der Russian Fashion Week und der Malaysian International Fashion Week an drei internationalen Modemessen teilnehmen.

Das Colombo Fashion Week Programm und weitere Informationen über die teilnehmenden Designer sind unter www.colombofashionweek.com zu finden.

Allgemeine Informationen über Sri Lanka unter www.srilanka.travel.

Bilder und weitere Presse-Infos zu Sri Lanka unter www.news-plus.net.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.