Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137624

Classic Sprint feiert 5-jähriges Jubiläum

Oldtimerrallye mit zahlreichen Neuerungen im Programm

(lifePR) (Nürnberg, ) Der Startschuss ist gefallen - die Anmeldung zum 5. Classic Sprint 2010 vom 11.06 bis 13.06.2010 ist ab jetzt möglich.

Fahrspaß in Reinkultur

"Für Fahrer und Zuschauer ist der Classic Sprint heute die attraktivste Oldtimer-Rallye in Franken und Nordbayern und bundesweit im Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar. Eine sympathische und zeitgemäße Veranstaltung mit Fahrspaß in Reinkultur. Unser Credo ist seit 5 Jahren "von Freunden - für Freunde". Deshalb bieten wir bis zum 31.12.2009 einen einmaligen Jubiläums-Frühbucherbonus an, sagt Uwe Wießmath, Geschäftsführer der Moviano - historische Fahrwelten GmbH.

Für 2010 zahlreiche Neuerungen im Programm

In der gesperrten Innenstadt Pappenheims soll wieder der bei Zuschauern legendäre "Le- Mans-Start" stattfinden. Der bei den Teilnehmern äußerst beliebte Bergsprint mit zwei Wertungsläufen wird auf einer neuen noch längeren abgesperrten Strecke ausgetragen. Mit einer Streckenlänge von 3,5km, 11 Kurven und 3 Schikanen zählt der Bergsprint sicherlich zu den anspruchsvolleren Kursen in Deutschland. Abgerundet wird das reichhaltige Programm durch den Empfang im Barockschloss Ellingen durch S.D. Carl Friedrich Fürst von Wrede.

Die technische Abnahme der auf 100 Wettbewerbsfahrzeuge limitierten Gleichmäßigkeitsrallye wird wieder im Ofenwerk - Zentrum für mobile Classic in Nürnberg stattfinden. Der Startschuss selbst fällt in Nürnbergs historischer Innenstadt. Das Tagesziel des 5. Classic Sprint 2010 bleibt die 1000-jährige romantische Burgruine Pappenheims.

Durch die unzähligen Bergpassagen ist im Naturpark Altmühl fahrerisches Können, Zuverlässigkeit der Fahrzeuge und Orientierungsvermögen gefragt. Die Rallye, die Oldtimer- Liebhabern das Herz aufgehen lässt, erstreckt sich auf einer Gesamtlänge von ca. 400 km.

Mit den Durchfahrten durch historische Städte wie Nürnberg, Schwabach, Georgensgmünd, Heideck, Weißenburg, Ellingen, Spalt, Abenberg und Pappenheim wird der Classic Sprint wieder für großes Aufsehen bei den Teilnehmern und den zahlreichen Zuschauern sorgen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer