Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69753

Handbuch Essstörungen und Adipositas

Herpertz, Stephan; Zwaan, Martina de; Zipfel, Stephan (Hrsg.) / ISBN: 978-3-540-76881-4

(lifePR) (Heidelberg, ) Essstörungen und Adipositas verzeichnen in Deutschland leider eine deutliche Zunahme. Beiden Krankheitsbildern ist außerdem gemein, dass Sie generell als schwer therapierbar gelten; Rückfälle, wenig Krankheitseinsicht und eine oft langwierige Therapie sind die Folgen.

Das Herausgeber- und Autorenteam hat es sich bei diesem Springerbuch zur Aufgabe gemacht, alle Aspekte der Störungen wissenschaftlich kompetent und auf Grundlage der aktuellsten Datenlage zu erläutern und gleichzeitig Wege für die Behandlung aufzuzeigen. Das Buch richtet sich an Ärzte in Aus- und Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie, klinische Psychologen, psychologische Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Fachärzte für Psychosomatische Medizin, Psychiater und Psychotherapeuten. Ausführliche Informationen zum Inhalt entnehmen Sie bitte folgender Produktseite http://www.springer.com/medicine/psychiatry/book/978-3-540-76881-4 .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hope Channel" beim Evangelischen Kirchentag

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag ist auf dem Berliner Messegelände in der Medienmeile in Halle 3.2, Stand F 16, auch die Medienagentur...

Kirchen: der lange Weg zur Frauenordination

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Ordination von Frauen zum Dienst als Pfarrerinnen war Thema eines Podiums auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 24. bis 28....

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Disclaimer