Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69753

Handbuch Essstörungen und Adipositas

Herpertz, Stephan; Zwaan, Martina de; Zipfel, Stephan (Hrsg.) / ISBN: 978-3-540-76881-4

(lifePR) (Heidelberg, ) Essstörungen und Adipositas verzeichnen in Deutschland leider eine deutliche Zunahme. Beiden Krankheitsbildern ist außerdem gemein, dass Sie generell als schwer therapierbar gelten; Rückfälle, wenig Krankheitseinsicht und eine oft langwierige Therapie sind die Folgen.

Das Herausgeber- und Autorenteam hat es sich bei diesem Springerbuch zur Aufgabe gemacht, alle Aspekte der Störungen wissenschaftlich kompetent und auf Grundlage der aktuellsten Datenlage zu erläutern und gleichzeitig Wege für die Behandlung aufzuzeigen. Das Buch richtet sich an Ärzte in Aus- und Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie, klinische Psychologen, psychologische Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Fachärzte für Psychosomatische Medizin, Psychiater und Psychotherapeuten. Ausführliche Informationen zum Inhalt entnehmen Sie bitte folgender Produktseite http://www.springer.com/medicine/psychiatry/book/978-3-540-76881-4 .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Jetzt bewerben: Junge Internetspezialisten entscheiden über beste Webseite/App und Game

, Familie & Kind, Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ

. • Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 12 Jahren gefragt Die erste Jury steht bereits: 25 Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren...

Disclaimer