VfR Aalen und proWIN verlängern Partnerschaft

(lifePR) ( Hamburg, )
Fußball-Zweitligist VfR Aalen und Hauptsponsor proWIN verlängern ihre Partnerschaft um ein weiteres Jahr. Damit wirbt der Direktvertrieb für Reinigungsmittel auch in der neuen Spielzeit auf den Trikots der Aalener Mannschaften von den Profis bis zur Jugend. Die von SPORTFIVE vermittelte Partnerschaft wurde vorerst nur für die 2. Bundesliga vereinbart. Auch bei einem Abstieg in die 3. Liga ist proWIN der erste Ansprechpartner für den Verein von der Ostalb.

Neben der Präsenz auf den Trikots profitiert proWIN von umfangreichen Logopräsenzen im Umfeld des Vereins sowie von TV-relevanter Bandenwerbung und Hospitality-Leistungen. Wichtiger Bestandteil der Partnerschaft ist erneut das Hauptsponsoring der TAAlentschmiede Ostalb, dem Nachwuchsleistungszentrum des VfR. proWIN unterstützt seit der Saison 2014/15 die Nachwuchsarbeit des Vereins.

Ingolf Winter, Geschäftsführer proWIN International GmbH erklärt: "Durch die Partnerschaft mit dem VfR Aalen konnten wir die Bekanntheit von proWIN bundesweit ausbauen und viele neue Kunden auf uns aufmerksam machen. Auch in der neuen Saison planen wir wieder spannende Aktionen mit dem Verein."

Uwe Burkhardt, Geschäftsführer proWIN B&T GmbH in Aalen ergänzt: "Wir glauben fest an den Klassenerhalt und wollen gleichzeitig die Mannschaft für die verbleibenden Spiele zusätzlich motivieren. Daher haben wir vorerst nur für die 2. Bundesliga verlängert."

Ferdinand Meidert, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied beim VfR Aalen: "Wir haben proWIN in den vergangenen Jahren als vertrauenswürdigen und starken Partner kennen und schätzen gelernt und freuen uns, die Partnerschaft auch in der neuen Saison fortzusetzen."

"Die Zusammenarbeit zwischen proWIN und dem VfR Aalen geht bereits in die dritte Saison. Wir freuen uns, solch eine langjährige Partnerschaft vermittelt und zu ihrem Erfolg beigetragen zu haben", sagt Christian Jäger, Regionalleiter Süd von SPORTFIVE.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.