SPORTFIVE vermarktet PERCH 3D-Tisch im Wintersport

(lifePR) ( Garmisch-Partenkirchen, )
Beim AUDI FIS Ski Alpin Weltcup in Garmisch-Partenkirchen hat SPORTFIVE erstmals einen PERCH 3D-Tisch zur Kundenpräsentation eingesetzt. Für die Promotion-Aktion über die interaktive Displaytechnologie konnte die führende internationale Sportrechteagentur das Unternehmen EORA Hörschmuck gewinnen. PERCH kommt an allen vier Veranstaltungstagen - am 28.02./01.03. zur Abfahrt und zum Riesenslalom der Herren sowie am 07./08.03. zur Abfahrt und zum Super-G der Damen - direkt im Eingangsbereich des VIP-Zeltes für 1.600 Gäste zum Einsatz. Damit präsentiert sich PERCH beim Weltcup im hochwertigen Markenumfeld gemeinsam mit AUDI, Bridgestone, Milka, EMMI, ROLF BENZ und Moët & Chandon.

PERCH ist eine kinetisch gesteuerte Beamer-Konstruktion, die auf einer im Kunden-Design vollanimierten Tischfläche durch Bewegungen Aktionen auslöst und dem Kunden medial Informationen liefert, wenn er mit dem Produkt interagiert. Lars Koch, Geschäftsführung mpura / Perch Vertrieb DACH, erklärt: "Wir freuen uns, dass wir EORA Hörschmuck für unsere 3D-Präsentationstechnologie begeistern konnten. Mit dem Ski Alpin Weltcup in Garmisch-Partenkirchen haben wir den passenden Rahmen gefunden, um PERCH in einem hochwertigen Umfeld zu präsentieren."

"Die PERCH-Technologie schafft ein völlig neues Produkterlebnis und eignet sich optimal zur Promotion unseres eleganten Hörschmucks. In Garmisch-Partenkirchen trifft sich das Who-is-Who des Wintersports - das VIP-Zelt ist die perfekte Bühne, um unsere Zielgruppe auf unsere Produkte aufmerksam zu machen", so Bertram Riedel, Initiator bei EORA Hörschmuck.

Tobias Francomano, SPORTFIVE-Teamleiter Wintersport, ergänzt: "Mit PERCH und EORA Hörschmuck haben wir zwei Partner zusammen gebracht, die sehr gut zueinander passen. Wir freuen uns, dass wir mit dem PERCH 3D-Tisch ein neues hochwertiges Produkt im Wintersport etablieren konnten."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.