Pixum macht als neuer Partner Druck beim DHB

(lifePR) ( Hamburg, )
Deutschlands führender Online-Fotoservice Pixum engagiert sich als Offizieller Druck- und Fotopartner beim Deutschen Handballbund (DHB). Damit wird Pixum beginnend mit dem Länderspiel am Sonntag, 26. April, gegen die Schweiz auf TV-relevanten Banden, Sponsorenboards sowie mit Werbemaßnahmen im Online- und Printbereich vertreten sein. Die Partie in der Arena Trier beginnt um 15.30 Uhr, ist komplett im SPORT1-Livestream, ab der zweiten Halbzeit im SPORT1-Free-TV sowie in Kurzberichten in ARD-Sportschau und ZDF-Sportreportage zu sehen.

Die von SPORTFIVE vermittelte Partnerschaft zwischen DHB und Pixum wurde bis Ende 2016 vereinbart. Bereits seit dem vergangenen Jahr ist Pixum offizieller Partner der DKB Handball-Bundesliga. Holger Plorin, Head of Brand Marketing & Mitglied der Geschäftsleitung von Pixum, erklärt: "Die Partnerschaft mit dem Deutschen Handballbund stellt für uns eine logische Erweiterung unseres Engagements für den Handballsport in Deutschland dar. Handball passt mit seiner Schnelligkeit und Fairness wunderbar zu unseren Markenwerten, und die spektakulären Auftritte der Nationalmannschaft sind perfekte Plattformen, um die Marke Pixum zu präsentieren."

"Handball ist ein emotionaler Sport, der für unvergessliche Erlebnisse sorgt. Diese können wir mit Pixum als Druckpartner greifbar machen. Erste Ergebnisse der neuen Zusammenarbeit sind die aktuellen Länderspielmagazine. Mit Pixum haben wir einen erfahrenen Partner gewonnen, der die Werte des Handballs perfekt verkörpert. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit, denn Druckerzeugnisse werden trotz der vermehrt im Web stattfindenden Kommunikation für uns unverzichtbar sein", sagt Mark Schober, Generalsekretär des DHB.

"Die Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft ziehen viele Menschen in ihren Bann, genießen eine hohe mediale Aufmerksamkeit und sind deshalb für Pixum eine sehr gute Plattform, um Bekanntheit aufzubauen und die Werte des Unternehmens ideal zu präsentieren", ergänzt Christian Hesselbach, Senior Director Selective Rights and Other Sports bei SPORTFIVE.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.