Kumho Tyre neuer Reifenpartner beim Hamburger SV

(lifePR) ( Offenbach / Main, )
Kumho Tyre ist neuer Reifenpartner beim Bundesliga-Dino Hamburger SV. Als Partner wirbt Kumho auf TV-relevanten LED-Banden in der Imtech-Arena sowie im Stadion-TV. Zudem wird Kumho Tyre zukünftig auf der HSV-Homepage, im regelmäßigen HSV-Newsletter, an verschiedenen Partner Boards im Stadion sowie im Stadionmagazin ("Live Magazin") präsent sein. Hospitality-Kontingente im VIP-Bereich der Imtech-Arena runden das Partnerpaket ab, das zunächst bis zum Ende der Saison 2016/2017 läuft.

Yong-Sung Kim, Managing Director der Kumho Tire Europe GmbH, erklärt die Beweggründe für die Verbindung: "Nachdem wir kürzlich bereits mit dem FC Schalke 04 eine langfristige Partnerschaft geschlossen haben, freuen wir uns nun mit dem Hamburger SV einen weiteren Traditionsverein gefunden zu haben, mit dem wir in den nächsten Jahren kooperieren werden. Der HSV besitzt eine der größten Fangemeinden in Deutschland und wir hoffen, unsere Markenbekanntheit mit Hilfe dieser Partnerschaft deutlich zu steigern."

Auch Joachim Hilke, Vorstand Marketing des Hamburger SV, freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit: "Wir blicken bereits auf eine erfolgreiche Partnerschaft mit Kumho Tyres zurück und sind sehr zufrieden, diese nun fortzuführen."

"Es freut uns, dass wir Kumho Tyres, eine global erfolgreiche Marke wieder als Partner des Hamburger SV gewinnen konnten, das unterstreicht den internationalen Stellenwert der Marke HSV", so Rouven Kasper, Senior Director SPORTFIVE Team HSV, dem Vermarkter des Vereins, der den Vertrag verhandelt hat.

Der 1887 gegründete Hamburger SV wurde sechsmal Deutscher Meister, dreimal DFB-Pokalsieger, gewann 1977 den Europapokal der Pokalsieger und 1983 den Europapokal der Landesmeister, den Vorläufer der heutigen Champions League. Die Heimspiele werden in der 57.439 Zuschauer fassenden Imtech-Arena ausgetragen. Mit ca. 75.000 Mitgliedern ist der HSV der viertgrößte Sportverein Deutschlands.

Über Kumho Tire Inc.

Die Kumho Tire Company mit Hauptsitz in Seoul wurde 1960 gegründet und ist heute mit über 60 Millionen verkaufter Reifen und einem Jahresumsatz von über drei Milliarden Euro einer der führenden Reifenhersteller weltweit. Sie gehört zur traditionsreichen Kumho Asiana Group, einem der renommiertesten und größten Unternehmen Koreas, zu dem beispielsweise auch die Asiana Airlines, ein Mitglied der Star Alliance, gehört. Mit über 11.000 Mitarbeitern weltweit entwickelt, produziert und vertreibt Kumho vorwiegend Reifen für PKWs, Transporter und Lkws. Der Global Player verfügt über Produktionsstätten in Korea, China und Vietnam, eine weitere Fabrik wird momentan in den USA gebaut. Darüber hinaus betreibt Kumho Forschungs- und Entwicklungszentren in Korea, China, Europa und Nordamerika. Weltweit werden Reifen von Kumho in der Erstausrüstung verbaut, beispielsweise bei Mercedes-Benz, BMW, Mini, Volkswagen oder den koreanischen Herstellern Hyundai und Kia.

Die Kumho Tire Europe GmbH mit Sitz in Offenbach am Main steuert die Marketing- und Vertriebsaktivitäten in Deutschland und Europa. Weitere Informationen unter www.kumhotire.de oder bei facebook.com/KumhoTireEurope.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.