Hertha BSC setzt neue Hospitality-Maßstäbe

(lifePR) ( Hamburg, )
Zum Saisonstart hat Hertha BSC zwei neue Hospitality-Bereiche im Olympiastadion Berlin ins Leben gerufen. Der "Beef Grill Club by Hasir" entstand durch die Kooperation mit dem Berliner Traditionsunternehmen Hasir Gastronomie GmbH, welches seit vielen Jahren in Berlin Restaurants und Hotels führt. Das Flaggschiff der Hasir Gastronomie GmbH, der Beef Grill Club by Hasir, wurde nun konzeptionell ins Olympiastadion Berlin übertragen. 70 Gäste genießen in diesem exklusiven VIP-Bereich feinste Fleischsorten vom Filet bis zum Entrecote und weitere internationale Spezialitäten bei offener Küche. Auch beim Interieur ging Hertha BSC neue Wege und stattete den VIP-Bereich mit unverwechselbarem Mobiliar und individuellen Interieur-Elementen aus. So gelang es, die beliebte Steak-Mentalität in die Fußball-Bundesliga auf eine exklusive Art und Weise zu implementieren.

Ebenfalls zum Saisonstart wurde die neue TEAM Lounge presented by Who's Perfect eingeweiht. Der neue Bereich, direkt am Spielfeldrand hinter den beiden Trainerbänken gelegen, lebt von seiner einmaligen Terrasse, die, bestückt durch Lounge Möbel des Münchener Möbelunternehmens, "Fußball pur" bietet. So sind die Gäste im direkten Umfeld des Spieleraufgangs von den Kabinen und quasi mitten im Spielgeschehen. Der Innenbereich wurde mit stilvollem und hochwertigem Mobiliar von Who's Perfect ausgestattet und vermittelt ein exklusives und hochwertiges Ambiente.

Ingo Schiller, Geschäftsführer Finanzen bei Hertha BSC: "Wir freuen uns, dass wir unser Hospitality-Angebot bei Hertha BSC weiter ausbauen konnten. Die beiden neuen Bereiche haben wir unter der Ausrichtung an Kundenwünschen konzipiert, geplant und auf einem sehr hohen Niveau in das Erlebnis "Heimspiel von Hertha BSC" integriert. Wir sind überzeugt, dass wir mit unseren beiden neuen VIP-Bereichen die Individualität und Qualität unserer Hospitality-Konzeption nachhaltig deutlich erhöht haben."

Ron Wiegand, Executive Director Team Hertha BSC bei SPORTFIVE, ergänzt: "Mit der bekannten Berliner Hasir Gastronomie GmbH und dem Möbelunternehmen Who's Perfect haben wir zwei Partner gefunden, die das Hospitality-Angebot bei Hertha BSC enorm bereichern. Durch die beiden neuen Konzeptionen werden wir dem Anspruch exklusiver und hochmoderner Hospitality-Bereiche nationaler und internationaler Partner am Standort Berlin gerecht."

Beide Partnerschaften wurden von SPORTFIVE vermittelt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.