Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543861

Deutscher Skiverband und SPORTFIVE verlängern ihre Partnerschaft

Hamburg, (lifePR) - Der Deutsche Skiverband (DSV) und SPORTFIVE haben ihre Zusammenarbeit frühzeitig um weitere fünf Jahre bis zum 30.06.2021 verlängert. Bereits seit 2008 arbeiten der DSV und SPORTFIVE erfolgreich zusammen. Die bisherige Vertragslaufzeit war bis bis zum 30.06.2016 vereinbart. Die Hamburger Sportrechteagentur vermarktet somit weiterhin alle Alpin-, Skicross- und Skisprung-Weltcups in Deutschland, mit Ausnahme der Vierschanzentournee.

"Unser Ziel ist es, die Wintersportvermarktung in den kommenden Jahren weiterzuentwickeln und gemeinsam Unternehmen und Partner für den Skisport und unsere Weltcupveranstaltungen als Kommunikationsplattform zu begeistern", erklärt Walter Vogel, Marketing-Geschäftsführer beim Deutschen Skiverband. "Mit SPORTFIVE als Vermarktungspartner sind wir hier seit vielen Jahren hervorragend aufgestellt - insofern ist die Verlängerung unserer sehr guten Partnerschaft nicht nur ein wichtiger, sondern auch ein folgerichtiger Schritt für uns als Verband."

"Die erneute Vertragsverlängerung ist eine schöne Bestätigung für unsere erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem DSV", unterstreicht Philipp Hasenbein, Geschäftsführer von SPORTFIVE. "Wir werden auch in Zukunft unsere vertriebliche Schlagkraft und Innovationsstärke nutzen, um den DSV bestmöglich zu unterstützen und die Vermarktung weiter voranzubringen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Knipst Pizza gegen Bremen?

, Sport, BET90

Claudio Pizarro sagt, Werder sei in seinem Herzen, aber mit dem Kopf sei er in Köln. Dem 1. FC Köln, seinem aktuellen Club, wird es egal sein,...

Mikkel Jensen im Interview: "Ich war sehr glücklich, als sich BMW Motorsport bei mir gemeldet hat."

, Sport, BMW AG

Teil 3 der Interviewserie mit den BMW Motorsport Junioren. Mikkel Jensen fuhr die komplette Saison im BMW M6 GT3. Jensen: „Im BMW M8 GTE in...

Handball: HC Erlangen im Pokal-Achtelfinale gegen Göppingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen empfängt knapp 48 Stunden nach dem Bundesliga-Spiel gegen den TSV GWD Minden auf heimischem Terrain eine der größten Traditionsmannschaft­en...

Disclaimer