Deutscher Skiverband und SPORTFIVE verlängern ihre Partnerschaft

(lifePR) ( Hamburg, )
Der Deutsche Skiverband (DSV) und SPORTFIVE haben ihre Zusammenarbeit frühzeitig um weitere fünf Jahre bis zum 30.06.2021 verlängert. Bereits seit 2008 arbeiten der DSV und SPORTFIVE erfolgreich zusammen. Die bisherige Vertragslaufzeit war bis bis zum 30.06.2016 vereinbart. Die Hamburger Sportrechteagentur vermarktet somit weiterhin alle Alpin-, Skicross- und Skisprung-Weltcups in Deutschland, mit Ausnahme der Vierschanzentournee.

"Unser Ziel ist es, die Wintersportvermarktung in den kommenden Jahren weiterzuentwickeln und gemeinsam Unternehmen und Partner für den Skisport und unsere Weltcupveranstaltungen als Kommunikationsplattform zu begeistern", erklärt Walter Vogel, Marketing-Geschäftsführer beim Deutschen Skiverband. "Mit SPORTFIVE als Vermarktungspartner sind wir hier seit vielen Jahren hervorragend aufgestellt - insofern ist die Verlängerung unserer sehr guten Partnerschaft nicht nur ein wichtiger, sondern auch ein folgerichtiger Schritt für uns als Verband."

"Die erneute Vertragsverlängerung ist eine schöne Bestätigung für unsere erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem DSV", unterstreicht Philipp Hasenbein, Geschäftsführer von SPORTFIVE. "Wir werden auch in Zukunft unsere vertriebliche Schlagkraft und Innovationsstärke nutzen, um den DSV bestmöglich zu unterstützen und die Vermarktung weiter voranzubringen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.