DHB und SPORTFIVE verlängern Partnerschaft

(lifePR) ( Hamburg, )
Eine erfolgreiche Partnerschaft geht in die nächste Runde: Der Deutsche Handballbund (DHB) und Deutschlands führende Sportrechteagentur SPORTFIVE verlängern ihre seit 2008 bestehende Kooperation vorzeitig um weitere fünf Jahre bis 2020. Ursprünglich war die Zusammenarbeit bis Ende 2015 vereinbart. Damit verantwortet SPORTFIVE auch weiterhin die exklusive Vermarktung der Marketing- und Medienrechte der deutschen Handball-Nationalmannschaften der Männer und Frauen.

Neben der Vermarktung der Werbeflächen auf den Trikots und Hosen umfassen die Leistungen der Sportrechteagentur auch die Vermittlung von digitalen Sponsorings sowie von LED-Bandenwerbung am Spielfeldrand und auf dem Hallenboden.

Mark Schober, Generalsekretär des DHB, erklärt: "In den vergangenen sechs Jahren der Zusammenarbeit mit SPORTFIVE haben wir die Vermarktung der Nationalmannschaften auf ein neues Level gehoben. Wir sind überzeugt, mit SPORTFIVE den richtigen Partner für die kommenden Herausforderungen an unserer Seite zu haben und gemeinsam insbesondere auch die digitale Vermarktung weiter ausbauen zu können. Die Weltmeisterschaften 2017 und 2019 bieten uns dabei als Ereignisse mit großen Reichweiten sehr viele Möglichkeiten."

"Wir freuen uns, die erfolgreiche Partnerschaft mit dem Deutschen Handballbund langfristig fortzusetzen", ergänzt Philipp Hasenbein, Geschäftsführer von SPORTFIVE. "Gemeinsam mit dem DHB wollen wir auch in den kommenden Jahren neue Maßstäbe in der Vermarktung setzen und die Handball-Nationalmannschaften der Männer und Frauen als Marken weiterentwickeln."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.