Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62836

BOC beginnt Vermarktung von Commercial Hospitality für berlin 2009™

(lifePR) (Hamburg, ) Das Organisationskomitee der 12. IAAF Leichtathletik WM berlin 2009(TM) wird gemeinsam mit dem Sportrechtevermarkter SPORTFIVE die Hospitality-Tickets des weltweit bedeutendsten Sportereignisses des kommenden Jahres vermarkten.

Für den Hospitality-Bereich stehen täglich rund 2.500 Tickets zur Verfügung, davon sind ca. zehn Prozent in den exklusiven Logen angesiedelt.

Steering-Board-Mitglied Michael Mronz freut sich auf den bevorstehenden Vertriebsbeginn: "Wir haben im Olympiastadion Berlin eine hervorragende Infrastruktur im Hospitality-Bereich und verfügen mit der Leichtathletik-WM über ein Sportevent der Extraklasse. Zudem wird uns der Sportrechtevermarkter SPORTFIVE mit seinen Vertriebswegen, Know-how und dem Personal bestens unterstützen und ergänzen."

Der Vertrieb der Hospitality-Tickets beginnt nach den Olympischen Spielen im September 2008.

Informationen und Angebote sind unter hospitality@berlin2009.org und berlin2009@sportfive.com erhältlich.

Weitere Informationen zur 12. IAAF Leichtathletik WM berlin 2009(TM) sowie dem Ticketverkauf finden Sie im Internet unter www.berlin2009.org.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Karneval und Arbeit I

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

In Karnevalshochburgen führen der Karneval, Fastnacht oder Fasching zu Ausnahmesituationen, auch am Arbeitsplatz, während in anderen Regionen...

Disclaimer