Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67577

EA SPORTS platziert hochklassige Werbemaßnahmen auf Sport1.de

Ismaning, (lifePR) - Sport1.de und EA SPORTS haben eine hochwertige und umfassende Sponsoringpartnerschaft geschlossen.

EA SPORTS wirbt zur Markteinführung des neuen virtuellen Fußballspiels FIFA 09 mit maßgeschneiderten Sponsoring- und Werbemöglichkeiten auf Sport1.de. Mit einem gebrandeten Countdown auf der Sport1.de-Startseite kündigt EA SPORTS ab sofort die Tage bis zum Produkt-Release am 2. Oktober 2008 an. Auf einer speziellen Microsite im Look & Feel von FIFA 09 präsentiert EA SPORTS alle wichtigen Informationen sowie eindrucksvolle Videos und eine Diashow (www.sport1.de/fifa09).

Zudem werden Videos von FIFA 09 in Form von Pre-Rolls auf Sport1 TV eingebunden. Alle Werbeintegrationen sind mit der Produktseite von FIFA 09 verlinkt. Die Kooperation hat eine Laufzeit bis Ende Dezember 2008. Die Integration in den Sport1 Games-Tipp als crossmediale Verlängerung in den TV- und Printbereich rundet das vom Sport1-Vermarkter AdImpulse Media entwickelte Sponsoring- und Werbepaket für FIFA 09 ab. Von Agenturseite verantwortlich für FIFA 09 zeigte sich bei dieser Kooperation die Avantgarde Sponsoring GmbH aus München.

Björn Vöcking, Produkt Manager Marketing von FIFA 09, führt hierzu aus: "Dieses maßgeschneiderte und hochklassige Sponsoringpaket bietet uns eine optimale Präsenz auf Deutschlands größtem Sportportal. Durch die Microsite haben wir spezielle Möglichkeiten, die Faszination von FIFA 09 vorzustellen und dem Sport1 User das Spiel näher zu bringen."

Jan Schwark, Geschäftsführer von Sport1: "Das Produkt FIFA 09 passt perfekt zu unserer Zielgruppe. Mit einer umfassenden Integration garantiert Sport1.de eine hohe Aufmerksamkeit in einem reichweitenstarken Umfeld. Wir freuen uns, EA SPORTS als Kunden gewonnen zu haben."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer