Sport-Club verlängert Verträge im Trainerteam

(lifePR) ( Freiburg, )
Der SC Freiburg hat die Verträge mit Trainer Christian Streich sowie der Co-Trainer Patrick Baier, Lars Voßler, Florian Bruns und Torwarttrainer Andreas Kronenberg verlängert.

Christian Streich ist seit Dezember 2011 Trainer der Profimannschaft. Der 53-Jährige verantwortete das Team seither in 272 Pflichtspielen und ist damit aktuell der dienstälteste Trainer im deutschen Profifußball. Patrick Baier gehört dem Trainerteam der Bundesligamannschaft seit Juli 2009 an, Andreas Kronenberg ist seit der Spielzeit 2011/2012 Torwarttrainer des SC. Lars Voßler stieß im Januar 2012 aus der Freiburger Fußballschule zu den Profis. Florian Bruns kam im Juli 2017 von Werder Bremen zum Sport-Club.

Das Trainerteam komplettiert der unter Vertrag stehende Athletiktrainer Daniel Wolf.

„Wir freuen uns, die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Christian Streich, Patrick Baier, Andreas Kronenberg, Lars Voßler, Florian Bruns und Daniel Wolf auch über die aktuelle Saison hinaus fortsetzen zu können,“ sagt Vorstand Jochen Saier. „Diese Kontinuität ist Ergebnis der Qualität und des großen Engagements des gesamten Trainerteams. Wir sind von der gemeinsamen Arbeit überzeugt und möchten uns als Bundesligastandort Schritt für Schritt weiterentwickeln.“

Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.