KBV-Wahl

(lifePR) ( Berlin, )
Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) gratuliert dem neuen KBV Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV).

„Die Zustimmung der Delegierten mit deutlichen Voten für die 3 Mitglieder insbesondere auch für Dr. Andreas Gassen als Vorsitzenden ist eine gute Basis für eine KBV 2020, die wieder Gestaltungsanspruch hat", so SpiFa-Hauptgeschäftsführer Lars F. Lindemann.

„Für die Fachärzteschaft bedeutet das Kontinuität und Sicherheit bei der Vertretung der fachärztlichen Interessen im Kollektivsystem. Der SpiFa verbindet mit dem Trio Gassen Hofmeister Kriedel auch die Hoffnung auf neue Wege im Umgang und konstruktiven Miteinander zwischen dem KV System und den hausärztlichen und fachärztlichen Berufsverbänden."

„Wir gratulieren auch den drei Vorsitzenden der Vertreterversammlung zu ihrer Wahl."

www.sanakey.de

Die Sanakey GmbH ist Trägerin des gesellschafts- und gesundheitspolitischen Think-Tanks des Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa).

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.