lifePR
Pressemitteilung BoxID: 160594 (Spitta GmbH)
  • Spitta GmbH
  • Ammonitenstraße 1
  • 72336 Balingen
  • http://www.spitta.de
  • Ansprechpartner
  • Ilona Tahir
  • +49 (7433) 952-431

Spitta Kongress Kalender Medizin: Hier wird Service groß geschrieben

(lifePR) (Balingen, ) Im Internet gibt es heute eine Reihe medizinischer Kongress-Datenbanken, die ausschließlich von den Veranstaltern selbst mit Inhalten gefüllt werden. Für den Anbieter mag dies bequem sein, doch die Chance, dass der Nutzer hier auch alle wichtigen Veranstaltungen der für ihn relevanten Fachgebiete findet, ist begrenzt. Denn nicht jeder Veranstalter ist zeitlich in der Lage, alle Termine und wichtigen Details selbst einzupflegen. Natürlich hat er auch im Spitta Kongress Kalender Medizin die Möglichkeit, seine Kongressdaten online selbst einzutragen: http://www.kongresskalender.spitta.de.

Für den Spitta Verlag hat jedoch die Vollständigkeit des Kongresskalenders oberste Priorität. Deshalb nehmen wir dem Veranstalter gerne die Mühe ab, die Einträge selbst vorzunehmen. Gleich welche Vorlage er uns liefert - wir extrahieren alle relevanten Daten und gestalten daraus übersichtliche Beiträge. Darüber hinaus unterstützen wir den Veranstalter bei der Planung, um Terminkollisionen zu vermeiden.

Nicht umsonst gilt daher der Spitta Kongress Kalender Medizin bei Veranstaltern und Besuchern von Kongressen seit Jahrzehnten als das Standardwerk der medizinischen Fortbildung. Ca. 7000 Veranstalter in aller Welt tragen alljährlich mit Ihren Ankündigungen dazu bei, dass die Datenbank keine Lücken aufweist. Und die Benachrichtigungsfunktion des E-Mail-Agent sorgt dafür, dass die Benutzer regelmäßig über Neueinträge und wichtige Änderungen informiertt werden und somit stets auf dem Laufenden bleiben.

Machen Sie die Probe auf's Exempel. Fordern Sie Ihren kostenlosen Testzugang an. Im Internet gibt es heute eine Reihe medizinischer Kongress-Datenbanken, die ausschließlich von den Veranstaltern selbst mit Inhalten gefüllt werden. Für den Anbieter mag dies bequem sein, doch die Chance, dass der Nutzer hier auch alle wichtigen Veranstaltungen der für ihn relevanten Fachgebiete findet, ist begrenzt. Denn nicht jeder Veranstalter ist zeitlich in der Lage, alle Termine und wichtigen Details selbst einzupflegen. Natürlich hat er auch im Spitta Kongress Kalender Medizin die Möglichkeit, seine Kongressdaten online selbst einzutragen: http://www.kongresskalender.spitta.de.

Für den Spitta Verlag hat jedoch die Vollständigkeit des Kongresskalenders oberste Priorität. Deshalb nehmen wir dem Veranstalter gerne die Mühe ab, die Einträge selbst vorzunehmen. Gleich welche Vorlage er uns liefert - wir extrahieren alle relevanten Daten und gestalten daraus übersichtliche Beiträge. Darüber hinaus unterstützen wir den Veranstalter bei der Planung, um Terminkollisionen zu vermeiden.

Nicht umsonst gilt daher der Spitta Kongress Kalender Medizin bei Veranstaltern und Besuchern von Kongressen seit Jahrzehnten als das Standardwerk der medizinischen Fortbildung. Ca. 7000 Veranstalter in aller Welt tragen alljährlich mit Ihren Ankündigungen dazu bei, dass die Datenbank keine Lücken aufweist. Und die Benachrichtigungsfunktion des E-Mail-Agent sorgt dafür, dass die Benutzer regelmäßig über Neueinträge und wichtige Änderungen informiertt werden und somit stets auf dem Laufenden bleiben.

Machen Sie die Probe auf's Exempel. Fordern Sie Ihren kostenlosen Testzugang an. Im Internet gibt es heute eine Reihe medizinischer Kongress-Datenbanken, die ausschließlich von den Veranstaltern selbst mit Inhalten gefüllt werden. Für den Anbieter mag dies bequem sein, doch die Chance, dass der Nutzer hier auch alle wichtigen Veranstaltungen der für ihn relevanten Fachgebiete findet, ist begrenzt. Denn nicht jeder Veranstalter ist zeitlich in der Lage, alle Termine und wichtigen Details selbst einzupflegen. Natürlich hat er auch im Spitta Kongress Kalender Medizin die Möglichkeit, seine Kongressdaten online selbst einzutragen: http://www.kongresskalender.spitta.de.

Für den Spitta Verlag hat jedoch die Vollständigkeit des Kongresskalenders oberste Priorität. Deshalb nehmen wir dem Veranstalter gerne die Mühe ab, die Einträge selbst vorzunehmen. Gleich welche Vorlage er uns liefert - wir extrahieren alle relevanten Daten und gestalten daraus übersichtliche Beiträge. Darüber hinaus unterstützen wir den Veranstalter bei der Planung, um Terminkollisionen zu vermeiden.

Nicht umsonst gilt daher der Spitta Kongress Kalender Medizin bei Veranstaltern und Besuchern von Kongressen seit Jahrzehnten als das Standardwerk der medizinischen Fortbildung. Ca. 7000 Veranstalter in aller Welt tragen alljährlich mit Ihren Ankündigungen dazu bei, dass die Datenbank keine Lücken aufweist. Und die Benachrichtigungsfunktion des E-Mail-Agent sorgt dafür, dass die Benutzer regelmäßig über Neueinträge und wichtige Änderungen informiert werden und somit stets auf dem Laufenden bleiben.

Machen Sie die Probe auf's Exempel. Fordern Sie Ihren kostenlosen Testzugang an.

Spitta GmbH

Als Albert Spitta 1972 noch neben seiner Praxistätigkeit eine Karteikarte speziell für Zahnarztpraxen entwickelte, legte er mit dem ersten und nach wie vor sehr gefragten Produkt den Grundstein für den heute sehr erfolgreichen Spitta Verlag. Seither entwickelt der Spitta Verlag ständig neue, den aktuellen Bedürfnissen einer Zahnarztpraxis angepasste Produkte. Dazu gehören zu den tägliche genutzten Organisationsmittel auch Fachliteratur, Abrechnungshilfen, Software, Zeitschriften und Online-Punkte. Zusätzlich helfen verschiedene Formen der Fortbildungen dem Zahnarzt, stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Neben www.spitta.de, wo sich zahnmedizinische Informationen und ein umfangreicher Shop vereinen, betreibt Spitta mit www.dentimages.de eine der größten zahnmedizinischen Bilddatenbanken im Internet. Zum Verlag gehören auch der Dentalprodukte-Onlinevergleich www.dentalkompakt-online.de sowie der Online-Medienshop für die Dentalbranche www.dental-buecher.de, die Zeitschriftenportale www.zmk-aktuell.de, www.zp-aktuell.de, www.ztm-aktuell.de, www.dimagazin-aktuell.de und das Abrechnungsportal www.abrechnung-zahnmedizin.de.