Start der Aktion "Baumentdecker" der Sparda-Bank Südwest und des WWF Deutschland

500 Entdecker-Sets im Gesamtwert von 50.000 Euro von Kindergärten in Rheinland-Pfalz und im Saarland zu gewinnen

(lifePR) ( Mainz, )
Pünktlich zum „Tag des Baumes“ startet am 25.04.2017 die Aktion „Baumentdecker“ der Sparda-Bank Südwest und des WWF Deutschland. Gerade der frühe und persönliche Kontakt zur Natur kann wichtige Weichen für das Leben eines Kindes stellen und den Wunsch wecken, die Erde zu schützen und als Erwachsener nachhaltig zu leben. Deshalb hat das WWF-Bildungsteam ein Baumentdecker-Set konzipiert, das Erzieherinnen und Erzieher dabei unterstützt, mit Kindern spannende Walderfahrungen zu machen. Die Stiftung der Sparda-Bank Südwest spendet insgesamt 500 Entdecker-Sets im Wert von je 100 Euro für Kindergärten in Rheinland-Pfalz und im Saarland.

„Der Bewegungsradius von Kindern ist heute meist auf das elterliche Wohnumfeld beschränkt. Für freies Spiel in der Natur, verbunden mit eigenen Entdeckungen und Erfahrungen, gibt es wenig Raum – und oft auch wenig Zeit. Der Wunsch nach gemeinsamen Erlebnissen in der Natur ist zwar oft da, gerät jedoch bei all den Terminen und Lernzielen in der Prioritätenliste vieler Eltern und Bildungseinrichtungen eher an hintere Stelle“, berichtet Bettina Münch-Epple, Leiterin des Fachbereiches Bildung beim WWF Deutschland. „Als Genossenschaftsbank setzen wir auf die Kraft der Gemeinschaft und sind gerne dazu bereit, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Gerade die Förderung von Kindern und Jugendlichen in der Region liegt uns dabei besonders am Herzen“, erklärt Andreas Manthe,  Pressesprecher der Sparda-Bank Südwest eG.

Das „Baumentdecker-Set“ besteht aus einer handlichen und wetterfesten Entdecker-Tasche, die ein Karten-Set mit einer Erzähl-Geschichte vom Eichhörnchen Filu und dem Baumstumpf Prunella sowie Anleitungen für 17 Experimente, Spiele und weitere Aktivitäten rund um das Thema Baum enthält. Mit den handgehäkelten Fingerpuppen Filu und Prunella lässt sich die Waldgeschichte, die die Kinder durch das Baumentdecken führt, besonders lebendig erzählen. In der Tasche finden die Erzieherinnen und Erzieher sämtliche Materialien für die Durchführung sowie eine ausführliche Handreichung für den Einsatz.

Rund 1.000 Kindergärten in Rheinland-Pfalz und im Saarland werden am 25.04.2017 Post von der Sparda-Bank Südwest erhalten. Mit einem Antwortbogen können sie sich bis zum 15.05.2017 für je zwei Entdecker-Sets bewerben. Interessierte Kindergärten haben auch die Möglichkeit, sich unter presse@sparda-sw.de an die Sparda-Bank Südwest zu wenden und die Teilnahmeunterlagen anzufordern. Das Los entscheidet über die Gewinner.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.