Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 421168

Pflegeversicherung für Demenzkranke erneuern - Sozialverband SoVD fordert umfassende Pflegereform

Berlin, (lifePR) - Der Sozialverband SoVD begrüßt die Vorschläge des Expertenbeirats zur Pflegereform. "Alle notwendigen Voraussetzungen für umfassende Verbesserungen in der Pflege sind nun erfüllt. Ab sofort steht die Politik in höchstem Maß unter Handlungsdruck. Sie muss das Vertrauen der Pflegebedürftigen zurückgewinnen. Die Betroffenen warten seit Jahren auf wirksame Unterstützung." Das erklärte SoVD-Präsident Adolf Bauer heute anlässlich der Übergabe des Berichtes des Expertenbeirats zur konkreten Ausgestaltung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs an die Bundesregierung. Der Verbandspräsident betonte die besondere Notwendigkeit rascher Hilfen für Millionen Menschen mit Demenz. "Alle bisherigen Verbesserungen greifen zu kurz. Die neue Definition von Pflegebedürftigkeit bietet die Chance, einen Durchbruch zu erzielen", sagte Bauer. Das Konzept des Expertenbeirates wäre eine schlüssige Antwort auf die gesellschaftliche Herausforderung, einen Pflegenotstand abzuwenden. "Nach dem Urnengang im September darf es keine weiteren Verzögerungen geben. Egal wer dann regiert, die Pflegereform muss umgehend in Angriff genommen werden. Daran werden wir die Parteien im Wahlkampf mit verschiedenen Aktionen erinnern", sagte der SoVD-Präsident.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Geplantes Angebot einer vorrangig besicherten Anleihe über EUR 500 Mio.

, Finanzen & Versicherungen, Tele Columbus Gruppe

Tele Columbus AG mit Sitz in Berlin, Deutschland, (die "Gesellschaft") beabsichtigt die Begebung einer vorrangig besicherten Anleihe im Gesamtbetrag...

Firmenjubiläum von der Steuer absetzbar

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Bei Firmenfeiern schaut das Finanzamt ganz genau hin. Und meist wird ein Großteil der Kosten nicht als betrieblicher Aufwand gewertet, kann also...

Venture Plus Fonds 4 (V+): Anleger erhalten Zahlungsaufforderung

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin meldet, wurden diverse Anleger...

Disclaimer