lifePR
Pressemitteilung BoxID: 499899 (Sozialverband Deutschland e.V. (SoVD))
  • Sozialverband Deutschland e.V. (SoVD)
  • Stralauer Str. 63
  • 10179 Berlin
  • http://www.sovd.de
  • Ansprechpartner
  • Benedikt Dederichs
  • +49 (30) 726222-129

10 Jahre Hartz IV sind kein Grund zum Feiern - Sozialverband SoVD veröffentlicht Aktionsplakat

(lifePR) (Berlin, ) Zehn Jahre nach dem Start von Hartz IV ist die Situation der Langzeitarbeitslosen in Deutschland nahezu ausweglos. Diese Aussage steht beim neuen Aktionsplakat des Sozialverband SoVD im Mittelpunkt. "Es ist an der Zeit, die Hartz- Gesetzgebung grundlegend auf den Prüfstand zu stellen", sagt SoVD-Präsident Adolf Bauer. Aus Sicht des Verbandes sind neben einem bedarfsgerechten Regelsatz Maßnahmen erforderlich, die Langzeitarbeitslosen eine schnellere Rückkehr in den Arbeitsmarkt ermöglichen. Der SoVD fordert eine Generalrevision der Hartz-Gesetze und legt am 30. Juli im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin ein Reformkonzept vor.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.