Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683007

Das Geheimnis der blauen Kugel

Eine Geschichte voller Geheimnisse - ein Heiligabend in der Lausitz

Bautzen, (lifePR) - Mit einem verpatzten Zauber, lebendig gewordenen Sagengestalten und einem gewitzten Irrlicht bringen die Tänzerinnen und Tänzer des SNE ein ganz besonderes Weihnachts-märchen auf die Bühne.

Spielzeugmacher Hannes und seine Frau Julka schmücken den Weihnachtsbaum und achten darauf, dass ihre Kinder Marie und Benno nicht vor der Zeit den Baum oder gar die Geschenke zu Gesicht bekommen.

Im ganzen Haus duftet es verführerisch nach frischen Weihnachtsplätzchen und gebackenen Äpfeln.

Zur traditionellen Bescherung in der großen, fein geputzten Werkstatt kommt wie jedes Jahr auch der Patenonkel der Kinder, Dr. Hertlink, bei dem es sich allerdings um keinen gewöhnlichen Onkel handelt. Vielmehr sorgt er mit seiner magischen blauen Kugel immer wieder für neue Überraschungen. Besonders Benno interessiert sich für den Zauber und bringt damit seinen Onkel immer wieder in Verlegenheit.

Musik: Jan Chlebniček
Libretto: Wolfgang Rögner
Choreografie: Juraj Šiška

Termine der Familienvorstellungen
Samstag, den 02.12. um 16 Uhr, Dippoldiswalde, Kulturzentrum „Parksäle“
Sonntag, den 03.12. um 16 Uhr in Bautzen, Saal des SNE
Samstag, den 16.12. um 16 Uhr in Cunewalde, „Blaue Kugel“
Sonntag, den 17.12. um 17 Uhr in Crostwitz, Mehrzweckhalle „Jednota“ – Vorstellung in sorbischer Sprache
Mittwoch, den 27.12. um 16 Uhr in Bautzen, Saal des SNE

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die neue Spielzeit 2018.19 am MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Das Musiktheater im Revier freut sich, Ihnen den neuen Spielplan für die Saison 2018.19 vorstellen zu können. Mit zahlreichen Highlights und...

Eventnacht: Bunte Variationen der Kunst unter Palmen

, Kunst & Kultur, BADEPARADIES SCHWARZWALD TN GmbH

Am Samstag, den 5. Mai 2018, können Gäste des BADEPARADIES SCHWARZWALD großartige Showelemente und einzigartige Künstler erleben. An der Eventnacht...

Pendereckis "Chinesische Lieder" - Europäische Erstaufführung mit der Dresdner Philharmonie

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Mit seiner 6. Sinfonie schließt Krzysztof Penderecki, aktuell Composer in Residence der Dresdner Philharmonie, eine Lücke in seinem Werk. Lange...

Disclaimer