Donnerstag, 22. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 198508

Zwischenmitteilung im zweiten Halbjahr 2010

Hamburg, (lifePR) - Heute hat die Softship AG ihre Zwischenmitteilung im zweiten Halbjahr 2010 veröffentlicht.

In den ersten neun Monaten stieg der Konzern-Umsatz um 8% auf 5.475 T€ (Vorjahreszeit-raum: 5.068 T€). Das EBIT konnte überproportional um 60,2% auf 511 T€ gegenüber dem Vorjahreszeitraum mit 319 T€ zulegen. Das Ergebnis nach Steuern und Minderheiten ver-besserte sich um 8% auf 369 T€ (Vorjahr 341 T€).

Die vollständige Zwischenmitteilung steht für Sie als Download im IR-Bereich unserer Homepage zur Verfügung unter folgender Adresse: http://www.softship.com/ir/files/2010/softship2010zm2.pdf

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neue Online-Plattform für nachhaltige Investments

, Finanzen & Versicherungen, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Mit der neuen Online-Zeichnungsplattform fairzinsung.com bietet der Bonner Finanzdienstleister 7x7finanz GmbH jetzt die Möglichkeit, nachhaltig...

Sparkasse Bremen präsentiert sich solide und ertragsstark mit sehr gutem Jahresergebnis

, Finanzen & Versicherungen, Die Sparkasse Bremen AG

• Ergebnis gegenüber Vorjahr gesteigert • Eigenkapital weiter gestärkt • Führende Position im Privat- und Firmengeschäft behauptet • Wertpapier-Geschäft...

Zahlung von freiwilligen Beiträgen noch für 2017 möglich

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Freiwillige Beiträge für das Jahr 2017 müssen spätestens bis zum 3. April 2018 eingezahlt sein. Darauf weisen die Regionalträger der Deutschen...

Disclaimer