Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 208991

Großauftrag bringt Softship auf Rekordumsatz für 2010

Hamburg, (lifePR) - Die Softship AG konnte zum Jahreswechsel einen Großauftrag von einem der weltweit bedeutendsten RoRo Carrier[1] gewinnen. Dies führt im Geschäftsjahr 2010 zu einem Rekordumsatz bei der Softship AG und im Konzern.

In einer ersten Hochrechnung geht der Vorstand davon aus, dass die Softship AG, deren Umsätze das Segment Schifffahrt prägen, erstmals einen Umsatz von mehr als 6 Mio. € (Vorjahr: 5,35 Mio. €) und einen Jahresüberschuss von ca. 600 T€ (Vorjahr: 418 T€) erzielt hat.

Der Konzernumsatz wird im vergangenen Geschäftsjahr voraussichtlich auf einen Betrag von über 7,7 Mio. € (Vorjahr: 6,842 Mio. €) steigen. Der Gewinn vor Steuern dürfte sich bei ca. 8% vom Umsatz einstellen (Vorjahr: 9,4%). Hintergrund ist eine unterschiedliche Entwicklung der Segmente Schifffahrt und Luftfahrt.

Für das Jahr 2011 rechnen wir mit einer weiter positiven Entwicklung. Durch die in 2010 gewonnenen Aufträge ist eine hohe Auslastung für die nächsten Monate gewährleistet.

Hinweis: Die Zahlen zum Geschäftsjahr 2010 sind vorläufig und noch nicht geprüft und testiert. Die endgültigen Zahlen des Jahresabschlusses 2010 werden Ende April 2011 veröffentlicht.

[1] RoRo steht für "Roll on Roll off". Ein "RoRo Carrier" ist eine Reederei die im wesentlichen Spezialschiffe für den Transport von Fahrzeugen beschäftigt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Adoption eines Kindes: Auf was Eltern beim Versicherungsschutz achten sollten

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die Zahl der adoptierten Kinder und Jugendlichen ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. In 2016 haben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes...

Tele Columbus wächst weiterhin bei allen relevanten Zielgrößen im dritten Quartal

, Finanzen & Versicherungen, Tele Columbus Gruppe

. - Umsätze im Q3 wachsen um 4,3% im Jahresvergleich auf EUR 123,3 Millionen - Normalisiertes EBITDA wächst um 7,2% auf EUR 68,3 Millionen gegenüber...

„Chefsache Gesundheit: Information – Motivation - Inspiration“

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 7. November 2017 fand im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München eine Informationsveransta­ltung über Betriebliches Gesundheitsmanagemen­t...

Disclaimer