Christian Rach: Das Kochgesetzbuch - Die Grundregeln erfolgreichen Kochens

(lifePR) ( Hamburg, )
Kochen will erlernt sein, aber in erster Linie soll es Freude bereiten. Nach diesem Motto kocht Sternekoch Christian Rach seit vielen Jahren erfolgreich. Rach, der in dem RTL-Quotenhit (23 % Marktanteil) "Rach, der Restauranttester" anderen Köchen durch seinen Erfahrungsschatz wieder zum Erfolg verhilft, hat nun ein grundlegendes Buch verfasst, in dem die Hintergründe eines gelungenen Essens beleuchtet werden. "Das Kochgesetzbuch" erklärt anhand vieler Rezepte die Gesetzmäßigkeiten des Kochens, die oftmals das entscheidende Quäntchen zum Gelingen eines komplizierten Gerichts ausmachen.

Was braucht man für einen guten Brandteig? Wie schmort man fettarmes Fleisch? Und welche Wirkung hat der Kakaoanteil auf eine gute Mousse au chocolat? Christian Rach hat durch seine langjährige Erfahrung ein untrügliches Gespür für die Knackpunkte beim Kochen erlangt. "Das Kochgesetzbuch" wird so zu einem vielfältigen Ratgeber sowohl für den anspruchsvollen Hobby-Koch als auch für den ambitionierten Anfänger am Herd. Mit über 160 Rezepten, alle konzipiert von Rach, und den außergewöhnlichen Food-Fotos von "Feinschmecker"-Fotograf Wolfgang Schardt, animiert "Das Kochgesetzbuch" zu mehr Einfallsreichtum in der Küche. Immer getreu dem wichtigsten Kochgesetz - zu allererst soll Kochen Spaß machen!
"Das Kochgesetzbuch" wurde in die Short-List für die Prämierung der "schönsten deutschen Bücher 2008" der Stiftung Buchkunst aufgenommen.


Zum Autor:

Christian Rach wurde 1957 in St. Ingbert geboren. Bereits während seines Studiums der Mathematik und Philosophie entdeckte Rach seine Liebe zum Kochen. Mittlerweile gehört er zu Deutschlands Spitzenköchen, ist Träger eines Michelin-Sternes und Inhaber des berühmten Hamburger Restaurants "Tafelhaus". Bei RTL war er als Koch-Coach mit den Sendungen "Aus Teufels Küche" und "Rach, der Restauranttester" erfolgreich. Auch in der neuen Staffel von "Rach, der Restauranttester", die Anfang Januar startet, berät Christian Rach wieder Kollegen aus der Gastronomie und bringt deren Restaurants mit seinen Tipps und Ideen auf Vordermann. Christian Rach erhielt für seine Fernsehauftritte Nominierungen für den Bambi und den Deutschen Fernsehpreis.

Christian Rach:
Das Kochgesetzbuch
Die Grundregeln erfolgreichen Kochens
(edel edition)
320 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
Format 18 x 27 cm
29,95 Euro / sfr 50,90
ISBN 978-3-86803-290-1
ET: 19.12.2008
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.