lifePR
Pressemitteilung BoxID: 136243 (Smaragd Medien GmbH)
  • Smaragd Medien GmbH
  • Wächterhofstraße 50
  • 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
  • https://www.smaragdmedia.tv
  • Ansprechpartner
  • Oliver Kraus
  • +49 (8102) 8965-32

Trans Germany so groß wie nie zuvor

Veranstalter stockt Startplatzkontingent auf 1.200 Teilnehmer auf

(lifePR) (München, ) Innerhalb von drei Wochen ist die ursprünglich geplante maximale Teilnehmerzahl zur CRAFT BIKE TRANS GERMANY 2010 powered by NISSAN erreicht worden. Alle 800 möglichen Startplätze zur vierten Auflage des Mountainbike-Etappenrennens sind vergeben. Damit ist schon Monate vor dem Startschuss in Süddeutschland klar: die Trans Germany wird so groß wie nie zuvor!

Doch auch für alle, die keinen Startplatz ergattern konnten, gibt es gute Nachrichten. Die Veranstalter um die Eventagentur PLAN B haben aufgrund der großen Nachfrage und dem anhaltenden immensen Interesse das mögliche Teilnehmerfeld vergrößert. 400 weitere Mountainbiker bekommen somit vom 2. bis 5. Juni 2010 ebenfalls noch die Chance, auf den vier Tagesabschnitten von Garmisch-Partenkirchen nach Bregenz (AUT) ihr Bestes zu geben.

"Wir haben mit einem großen Run gerechnet. Dass aber so schnell alle Startplätze weggehen würden, hat selbst uns ein wenig überrascht. Deswegen stocken wir das Feld auf 1.200 Biker auf, um der großen Nachfrage gerecht zu werden und noch weiteren Interessenten die Möglichkeit zu geben, die neue Strecke zu erleben", erklärt Projektleiterin Anika Stephan, die zudem optimistisch ergänzt: "Wir rechnen damit, zum Jahresende hin ausverkauft zu sein."

Wer ebenfalls die neue Route der CRAFT BIKE TRANS GERMANY 2010 powered by NISSAN kennenlernen will, sollte sich also schnellstmöglich auf www.biketransgermany.de online anmelden.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.