lifePR
Pressemitteilung BoxID: 133119 (SKZ - KFE gGmbH)
  • SKZ - KFE gGmbH
  • Frankfurter Str. 15 - 17
  • 97082 Würzburg
  • http://www.skz.de
  • Ansprechpartner
  • Karlheinz Baumgärtel
  • +49 (931) 4104-123

Technische Kunststoffe

Leistungspotenziale und Trends

(lifePR) (Würzburg, ) Das SKZ veranstaltet diese Fachtagung vom 24. bis 25. Februar 2010 auf der Festung Marienberg in Würzburg unter der Leitung von Herrn Prof. Dr.-Ing. Anton Weber, Frankenthal.

Kunststoffe sind heute Grundbestandteil des Angebotes technischer Werkstoffe. Weltweit betrachtet bilden sie die größte Werkstoffklasse und befinden sich in einer nunmehr schon Jahrzehnte währenden stürmischen Expansion. Parallel zum Mengenwachstum verläuft die qualitative Weiterentwicklung der einzelnen Kunststoffklassen und - im Zuge der Wechselwirkung - ihrer Märkte.

Die Ingenieure und Konstrukteure wie auch die Experten der Wirtschaft und die Anwender in den wichtigsten Industriebranchen: Verpackung, Bauwesen, Automobilbau, Elektrotechnik, Haushalt, Sport, Freizeit u. a. m. sollten sich daher, um auf der Höhe der Zeit zu sein, über die technischen Kunststoffe informieren. Die Technischen Kunststoffe besitzen heute in allen wichtigen technischen Disziplinen einen besonderen Stellenwert. Wichtige Innovationen auf diesem Gebiet wurden erst durch den Einsatz moderner Kunststoffe möglich. Die hier angebotene Fachtagung versucht gründliche und ins Einzelne gehende Kenntnisse über die modernsten Entwicklungen zu vermitteln. Ausgewiesene Fachleute aus der Forschung der Rohstoffhersteller, der Hochschulen sowie Anwendungstechniker, Kunststoffverarbeiter und Endanwender berichten über den letzten Stand der Werkstofftechnik bei den Technischen Kunststoffen. Die Darstellungen werden stets durch aktuelle Anwendungsbeispiele ergänzt und Abgrenzungsfragen der Kunststoffklassen untereinander behandelt. Den Teilnehmern soll eine realistische Beurteilung der Möglichkeiten und Grenzen technischer Kunststoffe ermöglicht werden.

Teilnahmepreis: 960,00 EUR zzgl. ges. MwSt

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.