Mittwoch, 23. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 176994

Kunststoff - ohne ihn geht Vieles nicht im Automobilbau

Würzburg, (lifePR) - Die Fachtagung befasst sich mit Polypropylen im Automobilbau - mit einer Menge von bis zu 105 kg/je Fahrzeug der bedeutendste Kunststoff in diesem Bereich. Er deckt eine breite Anwendungspalette ab und hat in der Vergangenheit durch Substitution anderer Werkstoffe steigende Marktanteile in entsprechenden Anwendungen erreicht. Durch den Einsatz von Polypropylen konnten Kosten gesenkt, Gewicht und somit auch CO2 reduziert werden.

Die Tagung unter der Leitung von Dr. Jürgen Rohrmann informiert über den aktuellen Stand und die Perspektiven dieses Werkstoffes im Segment Automobil. Dabei berichten namhafte Referenten unter anderem über Materialentwicklungen und verbesserungen, innovative Verarbeitungsverfahren, neue Anwendungsgebiete, die Optimierung von Prozesskosten und den Einsatz von Kunststoffrezyklaten in automobilen Anwendungen.

Dem Gespräch mit den Veranstaltern, den Referenten und der Teilnehmer untereinander wird viel Zeit eingeräumt. Der erste Veranstaltungstag klingt aus mit einer kulinarischen Weinprobe im Weinkeller der Würzburger Residenz, immer ein besonderes Erlebnis. Insgesamt: Ein interessantes, abwechslungsreiches Programm für Angehörige relevanter Berufsgruppen, die sich auf den neuesten Stand bringen lassen wollen.

Den Teilnehmer erwartet außerdem ein Veranstaltungsort der besonderen Art. Die Festung Marienberg in Würzburg ist ein exklusiver Veranstaltungsort mit historischem Flair. Würzburg, eine wunderschöne Barockstadt liegt mit seinen Weinbergen im Herzen des Fränkischen Weinlands. Viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten, wie das UNESCO Weltkulturerbe "Würzburger Residenz", die mittelalterliche Festung Marienberg und der romanische Dom St. Kilian, machen Würzburg als Veranstaltungsort zur ersten Wahl!

SKZ - KFE gGmbH

Wissen eröffnet Perspektiven

Das Süddeutsche Kunststoff-Zentrum steht seit fast 50 Jahren für kompetente Aus- und Weiterbildung. Die Auswahl der Themen ist speziell für Unternehmen im Um-gang mit allen Formen des Kunststoffes abgestimmt. 600 Veranstaltungen mit über 10.000 Teilnehmern jährlich sowie 1.500 Referenten machen das SKZ zum Marktführer für Wissenstransfer im Bereich Kunststoff in Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Opel Insignia Sports Tourer: Trailer Towing the Relaxing Way

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

Strong stuff: new Opel flagship pulls up to 2,200 kilograms Road safety: Trailer stability program, all-wheel drive with torque vectoring, hill-start...

Opel Insignia Sports Tourer: So macht Gespannfahren Spaß

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

Der steckt was weg: Opel-Flaggschiff zieht bis zu 2.200 Kilogramm Stabil und sicher: Anhänger-Stabilitätsprogramm, Allradantrieb mit Torque...

Dobrindt: Wir setzen Ethik-Regeln für Fahrcomputer um

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt ‎hat im Kabinett heute den Bericht der Ethik-Kommission zum automatisierten Fahren vorgestellt. ­Das Experten-Gremium...

Disclaimer