Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 176773

Ideen: Illusionen oder erfolgreiche Innovationen

2. Innovationskonferenz für die Kunststoffindustrie

Würzburg, (lifePR) - Das SKZ veranstaltet diese Fachtagung vom 15. bis 16. September 2010 auf der Festung Marienberg in Würzburg unter der Leitung von Herrn Dr. Freddy Metzmann, MEDIGON Consulting, Winterbach.

Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit sind die zentralen Bausteine für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens und damit des Überlebenskampfes. Eine führende Markt- und Wettbewerbsposition auszubauen, zu halten oder zu erreichen wird nachhaltig nur durch den Einsatz innovativer Lösungen und Produkte erreicht. Allerdings sind nicht alle Unternehmen mit diesem Ansatz gleich erfolgreich. Nach wie vor gibt es Gewinner und Verlierer. Umfangreiche wissenschaftliche Untersuchungen lassen bis heute keinen direkten Zusammenhang zwischen finanziellen Ausgaben für Forschung und Entwicklung (F&E) und betriebswirtschaftlichen Erfolgsfaktoren, wie Umsatz, Ertrag oder Shareholder Value erkennen.

Es besteht allerdings Konsens darüber, dass aus Ideen nur dann Innovationen werden, wenn sie zielgerichtet und schnell im Markt umgesetzt werden. Bleibt diese Umsetzung aus oder scheitert die schnelle Vermarktung, so bleiben Ideen meistens nur Illusionen und Unternehmen verschwinden mittel- oder langfristig vom Markt.

Die Konferenz "Ideen: Illusionen oder erfolgreiche Innovationen" nimmt diese Thematik auf und überträgt sie direkt in die Wertschöpfungskette der Kunststoffindustrie. Ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft werden innerhalb der zwei Tage erfolgreiche Systeme vorstellen und Erfahrungsberichte aus der täglichen Praxis präsentieren. Die wesentlichen Kriterien für einen erfolgreichen Innovationsmanagement-Prozess werden dabei aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Die zahlreichen Praxisbeispiele zeigen eindrucksvoll wie man systematisch aus kreativen Ideen wirkliche Innovationen macht und dadurch die Marktposition ausbaut und nachhaltig sichert.

Es werden wichtige und aktuelle Themen des Innovationsmanagementprozesses diskutiert und wertvolle Experten-Tipps für die Umsetzung in der täglichen Praxis im eigenen Unternehmen zu den Themen: Ideen-Management, Kreativitätstechniken, Schutzrechtsstrategie und Kundeneinbindung in die Produktentwicklung gegeben.

Ein besonderes Highlight ist der TRIZ-PEP Workshop: Probieren - Erleben - Profitieren. Am Abend des ersten Tages wird diese moderne Kreativitätsmethode an einem aktuellen Praxisbeispiel interaktiv mit den Teilnehmern praktiziert.

Den Teilnehmer erwartet außerdem ein Veranstaltungsort der besonderen Art. Die Festung Marienberg in Würzburg ist ein exklusiver Veranstaltungsort mit historischem Flair. Würzburg, eine wunderschöne Barockstadt liegt mit seinen Weinbergen im Herzen des Fränkischen Weinlands. Viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten, wie das UNESCO Weltkulturerbe "Würzburger Residenz", die mittelalterliche Festung Marienberg und der romanische Dom St. Kilian, machen Würzburg als Veranstaltungsort zur ersten Wahl!

Wissen eröffnet Perspektiven

Das Süddeutsche Kunststoff-Zentrum steht seit fast 50 Jahren für kompetente Aus- und Weiterbildung. Die Auswahl der Themen ist speziell für Unternehmen im Umgang mit allen Formen des Kunststoffes abgestimmt. 600 Veranstaltungen mit über 10.000 Teilnehmern jährlich sowie 1.500 Referenten machen das SKZ zum Marktführer für Wissenstransfer im Bereich Kunststoff in Deutschland.

Tagungsdaten

Thema: 2. Innovationskonferenz für die Kunststoffindustrie: Ideen: Illusionen oder erfolgreiche Innovationen
Zeit: 15. bis 16. September 2010
Ort: Würzburg, Festung Marienberg
Leitung: Dr. Freddy Metzmann, MEDIGON Consulting, Winterbach
Veranstalter: SKZ-ConSem GmbH

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Kulturen des Lehrens": Teilnehmerorientiert und wertschätzend

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises war Teil eines wissenschaftlichen Forschungsprojektes der Bamberger Professorin für Erwachsenenbildung...

Innovation und Businesskontakte - Webgrrls.de e.V. bei den Medientagen in München sowie Media Women Connect. Mehr Frauen in verantwortliche Positionen

, Bildung & Karriere, Ramona Kramp - Coaching.Seminare.Training

Das Business-Netzwerk webgrrls e.V. in München ( https://www.webgrrls-bayern.de )setzt sich aus engagierten und innovativen Unternehmerinnen...

VAG feiert "70 Jahre Ausbildung"

, Bildung & Karriere, Freiburger Verkehrs AG

Seit nunmehr 70 Jahren werden bei der Freiburger Verkehres AG (VAG) junge Menschen in unterschiedlichen Berufen ausgebildet. Aus Anlass des runden...

Disclaimer